Letzte Chance auf vergünstigte Tickets bis zum 16. März
Mittelalterlich Phantasie Spectaculum Ende April zum letzten Mal im Fredenbaum-Park

Auch die Ritter vom EHS-Team sind bei ihren Turnieren wieder zu erleben.
  • Auch die Ritter vom EHS-Team sind bei ihren Turnieren wieder zu erleben.
  • Foto: MPS
  • hochgeladen von Ralf K. Braun

Von Samstag, 27. April, bis Mittwoch, 1. Mai, gastiert das Mittelalterlich Phantasie Spectaculum (MPS), das mit bis zu 3000 Mitwirkenden größte reisende Mittelalter-Kulturfestival der Welt, nunmehr zum 24. Male in Dortmund und lässt im Fredenbaum-Park am Rande Lindenhorsts zum allerletzten Mal seine fantastische mittelalterliche Erlebniswelt entstehen. Spielfrei ist lediglich am Montag, 29. April.
 
Für dieses letzte Dortmunder MPS sind noch bis zum 16. März Tickets im Vorverkauf mit einem Preisvorteil von 15 Euro gegenüber dem Tageskassenpreis erhältlich. Diese VVK-Karten sind grafisch aufwendig gestaltet und zeigen die MPS-Künstler.

Gebucht sind wieder die führenden Bands der Mittelalter- und Folkszene, die Ritter hoch zu Ross von EHS-Team und die Fechtkampfgruppe Fictum, Puppentheater, Gaukler, Zauberer und Stelzentheater und Feuerkünstler.

Alles weitere auf www.spectaculum.de .

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen