Angebot von Seniorenbüro und Begegnungszentrum Scharnhorst, Sanitätshaus und DSW21
"Mobil mit Rollator – auch in Bus und Bahn sicher unterwegs"

Rolf Becker von DSW21 ist kompetenter Ansprechpartner in Sachen "Mobil mit Rollator". Hier ein Archivfoto vom Rollatortraining für Senioren in Wickede.
  • Rolf Becker von DSW21 ist kompetenter Ansprechpartner in Sachen "Mobil mit Rollator". Hier ein Archivfoto vom Rollatortraining für Senioren in Wickede.
  • Foto: Thomas Brandt
  • hochgeladen von Ralf K. Braun

Das Seniorenbüro Scharnhorst bietet in Kooperation mit dem Begegnungszentrum Scharnhorst, dem Sanitätshaus Schock und der DSW 21 am Donnerstag, 22. August, ab 13 Uhr ein Rollatoren-Training an.

Mobilitätseingeschränkte Menschen sind auf Rollatoren angewiesen und nutzen diese auch im Alltag, besonders außerhalb der eigenen Häuslichkeit. Häufig sind Wege mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu bewältigen, seien es Einkäufe oder auch der Arztbesuch. Dabei ist es wichtig, Sicherheit im Umgang mit dem Rollator besonders beim Ein- und Aussteigen in und aus dem Bus zu haben.

Aber auch für Tipps während der Fahrt im Bus ist Ralf Becker von ÖPNV-Betreiber DSW21 ein kompetenter Ansprechpartner. Er kennt die Hindernisse beziehungsweise Unsicherheiten bei der Busfahrt mit Rollator und hilft beim Training jedem Einzelnen, um das Hilfsmittel sinnvoll nutzen zu können. Es geht darum, Ängste abzubauen.

Die Mitarbeiter des Sanitätshauses Schock helfen bei der individuellen Einstellung des Rollators und informieren auch über den „richtigen“ Einsatz des Hilfsmittels im Alltag.

Neben dem praktischen Training können die Teilnehmer in den Räumlichkeiten des Städtischen Begegnungszentrums Scharnhorst, Gleiwitzstr. 277, eine Pause machen, Kaffee trinken und sich austauschen.

Anmelden kann man sich ab sofort im Seniorenbüro Scharnhorst, Gleiwitzstr. 277, montags bis freitags jeweils von 10 bis 12 Uhr auch unter Tel. 0231/50-29680.

Autor:

Ralf K. Braun aus Dortmund-Ost

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.