Ferienspielwiese 2019 an den heißen Hundstagen // Kindermarathon abgesagt
"Scharnhorster Weltenbummler vor Ort"

Der Wasserspielplatz war bevorzugter Aufenthaltsort der Ferienwiesen-Kids.
8Bilder
  • Der Wasserspielplatz war bevorzugter Aufenthaltsort der Ferienwiesen-Kids.
  • Foto: Günter Schmitz
  • hochgeladen von Ralf K. Braun

Angesichts der heißen Hundstage zurzeit steht vor allem der Wasserspielplatz ganz oben auf der Favoriten-Liste der daheimgebliebenen Ferienkinder, die sich auf der diesjährigen Scharnhorster Ferienspielwiese vergnüg(t)en. Und: Sie können sich auf eine Wasserolympiade freuen!

Bezirksbürgermeister Heinz Pasterny sorgte gestern Nachmittag (23.7.) bei der Eröffnung der 14-tägigen Ferienspaßaktion "Scharnhorster Weltenbummler vor Ort" unterm bunten Zeltdach gleich doppelt vor und schützte sich per Strohhut vor dem unerbittlich von oben brennenden Lorenz.

Klar, das traditionelle Scharnhorst-Lied und die ASP-Pferdeshow gehörten auf dem Abenteuerspielplatz bei der Eröffnungsfeier natürlich unbedingt dazu! Wie immer am zweiten Tag der Ferienspielwiese.

P.S.: Noch bis einschließlich Freitag, 2. August, von 10 bis 16 Uhr können die Kids - ohne Anmeldung - gerne auf dem ASP an der Flughafenstraße 512 vorbeischauen. Für Freitag, 26. Juli, um 11 Uhr ist übrigens bereits der Start des geplanten 3. Scharnhorster Kindermarathons abgeblasen worden - wegen der anhaltenden Hitzen. Stattdessen, so Scharnhorsts neue Stadtbezirks-Jugendreferentin Indra Paas, wird zur Wasserolympiade eingeladen. Nächste Woche, am Freitag, 2. August, um 15 Uhr gibt's zum Abschluss zudem noch eine Theateraufführung: "Die Hempels". 

Täglich gibt's für 1,50 Euro ein Mittagessen. Und das Feriencafé hat auch geöffnet auf dem ASP.

Autor:

Ralf K. Braun aus Dortmund-Ost

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.