Sanierung abgeschlossen
Seniorenbüro Eving am August-Wagner-Platz ab sofort wieder geöffnet

Das Seniorenbüro Eving ist untergebracht im Hause der Bezirksverwaltungsstelle Eving am August-Wagner-Platz 2-4.
  • Das Seniorenbüro Eving ist untergebracht im Hause der Bezirksverwaltungsstelle Eving am August-Wagner-Platz 2-4.
  • Foto: Ralf K. Braun
  • hochgeladen von Ralf K. Braun

Die Renovierung des Seniorenbüros Eving ist beendet. Ab sofort sind die Räumlichkeiten in der Bezirksverwaltungsstelle Eving am August-Wagner-Platz 2-4 in Eving wieder geöffnet: montags bis freitags von 10 bis 12 Uhr sowie nach Vereinbarung.

Die zwölf Büros beraten in allen Stadtbezirken u.a. zu Hilfen im Alltag, Pflege, wohnortnahe Kooperation z.B. mit Ärzten, Pflegediensten oder Pflegekassen, Unterstützung für pflegende Angehörige, Wohnen im Alter, bürgerschaftliches Engagement, Begegnungsmöglichkeiten und vieles mehr. Bei Bedarf machen die Mitarbeiter*innen auch Hausbesuche.

Info/Kontakt: www.seniorenbueros.dortmund.de

Autor:

Ralf K. Braun aus Dortmund-Ost

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.