Schnupperunterricht für Viertklässler am Donnerstag, 30. Januar
"Tag der Profile" am Heisenberg-Gymnasium in Eving

Das Heisenberg-Gymnasium in Eving.
  • Das Heisenberg-Gymnasium in Eving.
  • Foto: Günter Schmitz
  • hochgeladen von Ralf K. Braun

Das Heisenberg-Gymnasium (HeiG), Preußische Str. 225, bietet am Donnerstag, 30. Januar, von 10 Uhr bis gegen 13.15 Uhr für Grundschüler/innen der vierten Klassen Schnupperunterricht in den Profilklassen der Jahrgangsstufe 5 an.

Am HeG in Eving können sich die Kinder und deren Eltern mit der Anmeldung für die Klasse 5 für eine Profilklasse entscheiden. Um die Entscheidung zu erleichtern, sind die Grundschüler*innen nun eingeladen, die verschiedenen Profilklassen im Unterricht zu erleben und selber aktiv mitzumachen.

Es werden insgesamt fünf Profile angeboten, zwischen denen die Grundschüler wählen können. Am „Tag der Profile“ ist es möglich, sich ab 10 Uhr Unterricht in der Musikklasse anzusehen, danach ab 11.40 Uhr bis gegen 13.15 Uhr läuft der Unterricht in den anderen Profilklassen. Die Kinder können sich für den Unterricht in der Musikklasse und für zwei weitere unterschiedliche Profilklassen gerne anmelden. Es ist aber auch möglich einfach spontan vorbeizukommen.

Zwischen den folgenden Profilen kann gewählt werden:

Musikprofil: Hier erlernen die Kinder zwei Jahre lang ein Streichinstrument und können im Anschluss weiterhin im Schulorchester spielen.

Bilinguales Profil: In der Bili-Klasse (mit englischsprachigem Schwerpunkt) haben die Kinder ab der 7., 8. und 9. Klasse auch in gesellschaftswissenschaftlichen Fächern wie Erdkunde, Geschichte und Politik Unterricht in englischer Sprache.

Die Deutsch-Kunst-Medien-Klasse bietet Kreatives für Jungen und Mädchen: Es werden Leseprojekte durchgeführt, Theater gespielt, Kunstwerke erstellt, aber auch Handy-Fotografie und digitale Bildbearbeitung am Computer und Tablet haben hier ihren Platz.

In der Sport-Klasse stehen Teamfähigkeit und Teambildung im Vordergrund. Die Kinder lernen und erlernen die unterschiedlichsten Sportarten. Auch die Themen Gesundheit und gesunde Ernährung spielen eine große Rolle.

In der MINT-Klasse (MINT = Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik) stehen die Naturwissenschaften im Mittelpunkt. Mit LEGO werden zum Beispiel Stop Motion Filme gedreht, es wird geforscht und experimentiert.

Autor:

Ralf K. Braun aus Dortmund-Ost

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

19 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen