Softball
Die zwei Gesichter der Wanderers

4Bilder

Am Samstag empfingen die Damen der Dortmund Wanderers die Cologne Cardinals zum Rückspiel. Seit dem Verbandsligaaufstieg konnten die Wanderers noch keinen Sieg gegen die Domstädterinnen erringen, daher hatte man sich viel vorgenommen. 
Im ersten Spiel lief jedoch nichts, wie es sollte. Ein Hit nach dem anderen gelang den Gästen und brachte die Defensive ziemlich ins Schwitzen. Nach 10 Runs im ersten Inning waren die Aussichten düster. Auch in der Offensive der Wanderers sollte kaum etwas gelingen, während die Kölnerinnen kontinuierlich punkteten. Knapp konnte man sich ins vierte Inning retten, aber lediglich zwei Hits im gesamten Spiel konnten gegen 21 der Cardinals nicht das Geringste ausrichten. Das Spiel war nach dem vierten Inning schnell vorbei, dementsprechend deprimiert ging man in die Pause. 

Auch das erste Inning im zweiten Spiel lief zunächst holprig aber im Nachschlag setzte Marina Walitzki als erste Schlagfrau mit einem Triple direkt ein Ausrufezeichen. In den Wanderers war das Feuer entfacht! Es entwickelte sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen, wie es spannender kaum hätte sein können. Catcherin Alex Rohde und Third Base-Frau Sarina Brümmer nutzten jede Gelegenheit, um die Runner am dritten Base in Schacht zu halten und produzierten so das ein oder andere wichtige Aus. Und so ging man zum zweiten Mal in der Saison ins Extrainning, Spielstand 9:9. Mit schneller Runnerin auf der zweiten Base entschieden sich die Wanderers dazu, die nächste Schlagfrau per international Walk auf die erste Base zu schicken, um mehr Möglichkeiten in der Defense zu haben. Und erst sah diese Entscheidung nach einem Fehler aus. Die nächste Schlagfrau schlug einen Ball zwischen infield und outfield aber der Ball wurde von Leftfielderin Nadine Janes sensationell auf der Luft gefangen. Der Ball der nächsten Schlagfrau landete im Handschuh von Shortstop Celina Jungk. Die Spannung war kaum auszuhalten. Den Kölnerinnen war anzumerken, dass diese aggressiv die bases laufen würden. Aber bei der nächsten Schlagfrau haben sie die Rechnung ohne die wiederum aufmerksame Catcherin Alex Rohde und Third Base-Frau Sarina Brümmer gemacht, die das dritte Aus an der dritten Base machten. Die Erleichterung, punktelos aus dem Halbinning zu kommen, was groß. Jetzt musste jedoch unbedingt gescort werden, wo man im Nachschlag des letzten Innings die Punkte hatte liegen lassen. Celina Jungk startete als Runnerin auf dem zweiten Base. Auch die Kölnerinnen entschieden sich dazu, Alex Rohde per Intentional Walk auf die erste Base zu schicken, um die Ausgangssituation zu verbessern. Sarina Brümmers Schlag zur Shortstop, die den Ball nicht sicher am Boden aus der Luft fangen konnte, sorgte für etwas „Regelchaos“. Im Endeffekt war Alex Rohde aus, Celina Jungk blieb auf der zweiten Base und Sarina Brümmer auf der ersten Base bei einem Out. Dann war es Jana Wagschal, die mit einem weiten Schlag über die Outfielderin, den alles ersehnten Punkt reinholte und Celina Jungk über die Platte schickte. Die Freude war riesengroß. Nach dem ersten Spiel hätte niemand mit diesem Erfolg gerechnet und die Wanderers lagen sich glücklich in den Armen. 
Am Sonntag geht es zum Auswärtsspiel nach Paderborn.

Autor:

Ann-Christin Hoffmann aus Dortmund-Nord

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen