TuS Eving Lindenhorst
Knapper Sieg und Niederlage für Grün-Weiß

Am Ende hatten die Gäste aus Eving am Gretelweg die Nase vorn und nahmen die Punkte mit
  • Am Ende hatten die Gäste aus Eving am Gretelweg die Nase vorn und nahmen die Punkte mit
  • hochgeladen von Martina Seeliger

BV Lünen - TuS Eving-Lindenhorst 5:1:
Um 15 Uhr startete die Begegnung zwischen der Mannschaft aus Lünen, die "In der Geist" zwischen Lünen und Brambauer ihre Heimspiele austrägt, und der ersten Mannschaft des TuS Eving-Lindenhorst. Die Grün-Weißen mussten sich am Ende 5:1 geschlagen geben. Schon nach 12 Minuten lag man mit 2:0 zurück. Zwar gelang in der 17. Minute durch Bazzi der Anschlusstreffer zum 2:1, dem Spielstand mit dem es in die Pause ging, doch in der zweiten Halbzeit erzielte der BV Lünen 3 weitere Tore zum 5:1 Endstand.
Anzumerken ist noch, dass in dieser Spielklasse der FC Brambauer vom Spielbetrieb ausgeschlossen wurde und daher als erster Absteiger in der Kreisliga B3 feststeht.
VfL Kemminghausen III - TuS Eving-Lindenhorst II 2:3:
Im Duell der beiden Nordstadtvereine hatte am Ende der Gast aus Eving am Gretelweg die Nase vorn. Insgesamt 10 gelbe und gleich drei rot-gelbe Karten zückte der Schiedsrichter, so dass am Ende nur noch 9 gegen 10 spielten. Die Gäste aus Eving gingen in der 20. Minute (Wölfel) 0:1 in Führung und so blieb es auch bis zur Halbzeitpause. In der 63. Minute glich Kemminghausen durch ein Tor von Omono aus, aber drei Minuten später traf Wölfel ein zweites Mal für Eving und stellte den Abstand wieder her. Das 2:2 durch Neuhaus fiel in der 89. Minute und in der 90 +13. Minute schoss Florian Mehmeti das Entscheidungstor zum Endstand 2:3 für Eving.
Die dritte Mannschaft ds TuS gewann kampflos gegen Husen-Kurl, denn die Mannschaft wurde bereits zurückgezogen.

Autor:

Martina Seeliger aus Lünen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

20 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen