Scharnhorster Timur Eisele fliegt zur WM nach Abu Dhabi

Im Rahmen der Abteilungsversammlung Scharnhorst vom 1. JJJC Dortmund e.V. 1952 wünschte der stellvertretende Vorsitzende für Organisation Jürgen Werdeker dem Athleten Timur Eisele viel Glück und Erfolg für seine bevorstehende Weltmeisterschafts Teilnahme in Abu Dhabi (Vereinigte Arabische Emirate).
Timur Eisele, der auch Ju Jutsu Trainer beim 1. JJJC Dortmund e.V. ist, wurde aufgrund seiner starken Leistungen für WM nominiert. Timur ist Mitglied der Nationalmannschaft in der Altersklasse U21 und wird in Abu Dhabi bis 85 Kg für den TV Einigkeit Waltrop an den Start gehen.
Los geht es am 28.02.2018 bis zum 07.03.2018, wo Timur hoffentlich erfolgreich und gesund zurückkehren wird.
Timur ist mit seinen bisherigen Erfolgen bereits jetzt schon einer der erfolgreichsten Athleten beim 1. JJJC Dortmund e.V.
Unser Sportler Ralf Wittzkowski aus Wambel, der heute nach wie vor aktiv auf der Matte steht, hat schon einmal einen 3. Platz bei Weltmeisterschaften erreicht. 
Timur wurde letztes Jahr in der U18 German Open Sieger, Westdeutscher- und Deutscher Meister und konnte einen hervorragenden 3. Platz bei den Europameisterschaften der U18 erkämpfen.
Alle Kampfsportler, der Vorstand und natürlich sein stolzer Vater Vladimir Eisele, der ebenfalls Trainer beim 1. JJJC Dortmund e.V. ist, sowie seine Familie und Freunde wünschen Timur ebenfalls viel Glück und Erfolg bei diesem spannenden Event.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen