Softball: Wanderers-Damen kassieren erste Saisonniederlage

Am Sonntag, 05.08.2018, fand im Hoeschpark das Rückspiel der Softballmannschaft der Dortmund Wanderers gegen die Krefeld Crows statt. Schon im Hinspiel hatte man sich schwer getan und war 3 Innings einem Rückstand hintergelaufen, bis es am Ende 10:5 für Dortmund stand.
Die Krefelderinnen reisten sogar in Unterzahl an und spielten getreu dem Motto "wir haben nichts zu verlieren". Schon im ersten Inning profitierten diese zunächst von den Startschwierigkeiten im Dortmunder Pitching, einem Error und zwei guten Hits und konnten so 5 Punkte scoren. Die Wanderers, die in dieser Saison schon öfter zunächst zurücklagen und sich dann in mindestens einem "big Inning" einige Punkte erliefen und die Führung holten, konnten gegen Krefeld lediglich im 5.Inning einmal zu einem Punktestand von 9:9 ausgleichen. Als die Wanderers-Damen im letzten Inning an den Schlag traten, fehlten 5 Runs zum Ausgleich, demnach 6 zum Sieg. Alexandra Rohde sorgte mit einem Inside-the-park-homerun sowie zwei Runs durch Marie Gehring und Sarina Brümmer nochmal für ein Aufbäumen in der Offensive, allerdings war bei zwei Aus und einer Bases-loaded-Situation Schluss mit der Aufholjagd und die Krefelder gingen mit einem Punktestand von 14:12 als Sieger vom Platz.
Dennoch war Trainerin Jacqueline Möller mit dem Spiel zufrieden und lobte die Moral der Mannschaft, die sich nie aufgegeben hatte.

Es spielten:
Marina Walitzki (2 Runs, 1 Double, 1 RBI) als Shortstop
Marie Gehring (3 Runs, 2 Singles) im Centerfield
Sarina Brümmer (3 Runs, 2 Singles, 1 Double, 3 RBI) an Third Base
Lina Pitula (3 Singles, 2 RBI) an First Base
Christina Bock (2 Singles, 2 RBI) als Pitcher
Cecile Diop (1 Single) im Leftfield
Isabel Maihöfer (1 Run) an Second Base
Hanna Jaspers (1 Run) im Rightfield
Alexandra Rohde (1 Run, 1Homerun, 1 RBI) als Catcher

#7 

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen