weibliche A-Jugend des ASC 09 hat den Favoriten zu Gast

Alles andere als gut startete die neue wA-Jugend des ASC 09 Dortmund in die Saison. Nach einem mäßigen Unentschieden zum Auftakt gegen den Lüner SV, folgte eine Niederlage im Ortsderby gegen DJK Oespel-Kley. Angesichts der derzeitigen Verletztensituation sind diese Ergebnisse sicherlich durchaus nachvollziehbar, aber das Team hat auch so sicherlich andere Ansprüche.

Nun kommt mit Schwerte-Westhofen nicht gerade ein Team, das man gerne als Aufbaugegner bezeichnen kann oder möchte. Vielmehr kommt hier der ewige Rivale und gerade zum jetzigen Zeitpunkt klare Favorit der Oberliga nach Dortmund. Hier ist nun viel Kampfgeist von unsere Mädels gefordert, damit die Chancen auf ein Erreichen der Oberligaendrunde sich nicht noch ein wenig schwieriger gestalten.

Auch in den letzten Spielen haben die Mädels gezeigt, dass mehr in der Truppe steckt, egal in welcher Konstellation man auf dem Feld stand, aber leider fehlte beim ersten Spiel die notwendige Konzentration im Abschluss und bei Spiel Zwei das Anpacken in der Abwehr. Stellt man beides ab, so erwartet uns am Wochenende sicherlich ein interessantes Spiel, wie man es vor der Saison auch erwartet hätte.

Also, kommt und unterstützt unser Team!

Sonntag, 27.09.2015, 18:00 Uhr - Sporthalle Scharnhorst

Autor:

Joachim Borgolte aus Unna

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.