Zwei Niederlagen in Köln

Wanderers Jugend
2Bilder

Die Jugend der Dortmund Wanderers trat am vergangenen Samstag in der Verbandsliga bei den Cologne Cardinals an. Beide Spiele endeten vorzeitig nach der Ten-Run-Rule. Im ersten Spiel unterlag man 14:0 und im zweiten Spiel 12:0.
Trotz der Niederlagen zeigte das Team Zusammenhalt und Moral, gegen das eingespielte und mit Altjahrgängen gespickte Kölner Team. Herausragendes Pitching zeigte Schülerspielerin Lorena Wolf. Im zweiten Spiel erwischte Nadir Ljatifi keinen guten Start, und so gingen die Kölner schon früh uneinholbar in Führung. Es wurden nur zwei Spiele verloren, doch die Motivation der Wille zum Sieg ist gestiegen.
Als nächstes trifft man am 26.5.12 in Solingen auf die Alligators. Die Begegnungen beginnen um 11 & 13 Uhr.

Wanderers Jugend
Lorena Wolf zeigte sehr gutes Pitching

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen