Mit Farben Revier markiert

Stolz präsentieren die Kinder den bunt bemalten Container.
3Bilder

Lasst das mal die Kinder machen, dann wird es auch schön bunt.

Rechtzeitig zu den Sommerferien hat der Spielecontainer auf der Heroldwiese an der Oestermärsch eine künstlerische Gestaltung der noch zwei fehlenden Containerseiten erhalten.
Schülerinnen und Schüler der Kielhorn Förderschule bemalten gemeinsam die noch unschönen Stellen des Containers. Bereits im vergangenen Jahr wurden die ersten zwei Seiten des Containers von Schülerinnen und Schülern der Schule mit Begeisterung hergerichtet. Neue bunte Motive und strahlende Farben laden nun zusätzlich ein den Spielecontainer auf der Heroldwiese zu besuchen. Immer dienstags, donnerstags und samstags können Kinder hier in der Zeit von 13 bis 17 Uhr Spielzeug kostenfrei ausleihen.
Die Bemalung wurde finanziert über den Aktionsfond der Stadt Dortmund. Das Projekt Quartiersmanagement Nordstadt wird finanziert aus Mitteln der Stadt Dortmund.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen