Trauerfeier für Günter Samtlebe

Alt-Oberbürgermeister Günter Samtlebe verstarb am Donnerstagmorgen.
5Bilder

Die Beisetzung des im Alter von 85 Jahren verstorbenen Alt-Oberbürgermeisters Günter Samtlebe findet im engsten Familienkreis statt. Im Rahmen einer Trauerfeier will die Stadt von dem Sozialdemokraten, der lange Jahre das Gesicht unserer Stadt prägte, Abschied nehmen. Die Trauerfeier findet am Donnerstag, 14. Juli, um 11 Uhr im Schauspielhaus am Hiltropwall statt. Anstelle von Blumen- und Kranzspenden bittet Günter Samtlebes Familie um eine Spende für die Arbeiterwohlfanhrt oder den Caritas-Verband.
1973 bis 1999, also 26 Jahre, war er Oberbürgermeister Dortmunds. Zusätzlich war von 1983 bis 1985 Präsident des Deutschen Städtetages und Mitbegründer des Arbeitskreises "Oberbürgermeister im Ruhrgebiet".
Der Ehrenbürger Dortmunds hinterlässt seine Frau Gisela, zwei Töchter, drei Enkel und einen Ur-Enkel. Ab Montag, 11. Juli, liegt ab 17 Uhr im Dortmunder Rathaus eine Kondolenzliste aus.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen