Unfallflucht in Scharnhorst: Fahndung nach dunkelblonder Autofahrerin mit rotem Pkw

Als eine 17-jährige Dortmunderin am gestrigen Mittwoch (17.8.) gegen 6 Uhr morgens den Fußgängerüberweg an der U-Bahn-Unterführung Gleiwitzstraße in Scharnhorst überquerte, wurde sie von einem roten Pkw am Bein erfasst. Die Dortmunderin stürzte zu Boden und verletzte sich.

Der rote Pkw mit Kennzeichen aus Unna (UN) flüchtete, ohne sich um die Verletzte zu kümmern. Nach Angaben des Opfers soll es sich bei der Fahrerin um eine 20 bis 25 Jahre alte Frau mit dunkelblonden langen Haaren gehandelt haben.

Hinweise erbittet die Polizeiwache Scharnhorst unter Tel. 0231-132-3621.

Autor:

Ralf K. Braun aus Dortmund-Ost

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.