Ältestes Vereinsmitglied ist verstorben
Alemannia Scharnhorst trauert um Fritz Hoffmann

Fritz Hoffmann ist tot.
  • Fritz Hoffmann ist tot.
  • Foto: SG Alemannia Scharnhorst
  • hochgeladen von Ralf K. Braun

Der Fußballverein SG Alemannia Scharnhorst trauert um sein ältestes Vereinsmitglied: Fritz Hoffmann ist am 9. Februar 2020, an seinem 90.Geburtstag, verstorben.

"76 Jahre in nur einem Verein sind einzigartig"

Seit seinem 14. Lebensjahr war Hoffmann Mitglied in der SGA. "76 Jahre in nur einem Verein sind heutzutage einzigartig", so Alemannia-Geschäftsführer Thomas Weiser.

Dank der beruflichen Kontakte Hoffmanns konnte in den 1960er-Jahren die erste Flutlichtanlage auf dem Sportplatz "Am Holzgraben" gebaut werden. 1971 meldete er seinen Sohn Ralf im Verein an. In den Folgejahren bekleidete Fritz Hoffmann viele ehrenamtliche Tätigkeiten rund um das Clubhaus.

Fritz Hoffmann wurde im engsten Familienkreis beigesetzt.

"Wir werden einen tadellosen Sportsmann vermissen", so Weiser.

Autor:

Ralf K. Braun aus Dortmund-Ost

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen