Jochen Feldmann mit erst 65 Jahren verstorben
Bei der DJK Eintracht Scharnhorst herrscht Trauer

Der Verein - hier sein Logo - trägt Trauer.
  • Der Verein - hier sein Logo - trägt Trauer.
  • Foto: DJK Eitnracht Scharnhorst
  • hochgeladen von Ralf K. Braun

Trauer bei der DJK Eintracht Scharnhorst. Speziell die Er- und Sie-Gruppe trauert um ihr langjähriges Mitglied Jochen Feldmann. Völlig überraschend verstarb Feldmann am 26. April im Alter von 65 Jahren.

"Obwohl beruflich im Norddeutschen tätig, hielt er immer den Kontakt zu seinem Verein, organisierte u.a. eine individuelle Führung durch die Meyer Werft in Papenburg. Wir werden seine faire, hilfsbereite Art vermissen", so DJK-Vorsitzender Jürgen Schlüter im Namen des Vorstandes.

Autor:

Ralf K. Braun aus Dortmund-Ost

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

19 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen