KG Grün-Gold Scharnhorst startet mit Dämmerschoppen und Kinderkarneval in die Session
Das schlumpft!

Der Grün-Gold-Dämmerschoppen hat so richtig geschlumpft!
4Bilder
  • Der Grün-Gold-Dämmerschoppen hat so richtig geschlumpft!
  • Foto: Sabrina Mattew
  • hochgeladen von Ralf K. Braun

Mit dem Dämmerschoppen und dem Kinderkarneval in der Aula der Gesamtschule ist die Karnevalsgesellschaft (KG) Grün-Gold Scharnhorst in die heiße Phase der närrischen Session 2020 gestartet.

Wie jedes Jahr gut besucht war der Dämmerschoppen am Samstagabend mit Tanz und Gesang aus dem Dortmunder Karneval und Umgebung. Zu Gast war natürlich auch Dortmunds Stadtprinzenpaar, musikalisch begleitet durch Reinhard Sack und Michael Meyer.

Tags darauf am Sonntag fand am gleichen Ort am Mackenrothweg dann der Grün-Gold-Kinderkarneval statt. "Diese Veranstaltung war bis auf dem letzten Sitzplatz ausverkauft", freute sich Vorsitzende Sabrina Mattew. Diesmal durften unter anderem die kleinsten Jecken zeigen, was sie können. Unterstützt wurde Grün-Gold natürlich wieder von Aktiven einiger befreundeten Vereine aus Dortmund und Umgebung.

Fortsetzung folgt ab Weiberfastnacht

Am Donnerstag, 20. Februar, folgt die jährliche Weiberfastnachts -Veranstaltung von Grün-Gold und SPD Scharnhorst. Mit dabei sind neben den Moderatorinnen Cornelia und Sandy u.a. die "Power Buam", Tanzmariechen Kimberley Michalski, die "Grün-Goldenen Mamis" uvm. Einlass in den Städtischen Saalbau Scharnhorst, Gerader Weg 1, ist um 19 Uhr, Beginn dann um 20.11 Uhr. Achtung: Männer haben keinen Zutritt! Eintritt: 8 Euro, 7 Euro im Vorverkauf.

Am Karnevalssamstag, 22. Februar, um 20.11 Uhr (Einlass ab 19 Uhr) steigt dann im Saalbau die "Karnevalsparty" von Grün-Gold. Sabrina Mattew: "Aus unserer langjährigen Prunksitzung wird nun eine Karnevalsparty. Es wird Tanz aus dem Dortmunder Karneval geben wie auch die Guggemusik aus Weil am Rhein. Ein DJ wird den ganzen Abend für gute Musik sorgen und die Tanzfläche hoffentlich zum Kochen bringen. Wir freuen uns sehr auf einen richtigen Partyabend." Eintritt: 9 Euro, 7 Euro im Vorverkauf.

Last but not least folgt am Sonntag, 23. Februar, im Saalbau der Grün-Gold-Kinderkarneval für alle ab drei Jahren. Einlass ist ab 14 Uhr, Beginn dann um 15.11 Uhr. Eintritt: 3 Euro.

Karten sind im Vorverkauf erhältlich in der Gaststätte "Zur Alten Eiche" am Westholz, bei Lotto-Toto Wischnewski im Rewe Ortmann, Gleiwitzstraße, sowie im Reisebüro Marzian im EKS.

Natürlich nimmt die KG Grün-Gold auch in diesem Jahr sowohl am Kinderkarnevalszug (16.2., ab 14 Uhr) als auch am Dortmunder Rosenmontagszug (24.2., ab 14 Uhr) teil. Neben einer Fußgruppe auch wieder mit einem Motivwagen zum Thema "Da packt uns die WUT, Deutschlands Altersarmut".

Autor:

Ralf K. Braun aus Dortmund-Ost

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

21 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen