10. Holthauser Winterzauber gefeiert
Dorfgemeinschaft kommt auch mit auswärtigen Gästen ins Gespräch

Schwarzgelbe Engel versorgten die Gäste des "Winterzaubers" mit der beliebten "Holthauser Currywurst.
4Bilder
  • Schwarzgelbe Engel versorgten die Gäste des "Winterzaubers" mit der beliebten "Holthauser Currywurst.
  • Foto: Günter Schmitz
  • hochgeladen von Ralf K. Braun

Trotz Regens und kühler Temperaturen ließen es sich rund 250 Besucher nicht nehmen, am vergangenen Samstag (12.1.) zum "Winterzauber" ins Dorf Holthausen zu kommen. Der Heimatverein Holthausen hatte zum zehnten Mal zu einem gemütlichen Treffen zum Jahresanfang eingeladen.

In der Longierhalle des Reiterhofes Rohleder standen und saßen junge und ältere Menschen wettergeschützt und bei atmosphärischer Beleuchtung zusammen. Ein willkommener Anlass für die Dorfgemeinschaft, auch mit Gästen aus Brechten und Umgebung ins Gespräch zu kommen.

Das Stimmengewirr der Erwachsenen und das Lachen der zahlreichen Kinder bestätigten, dass das Konzept auch in diesem Jahr wieder aufging. Bewusst verzichtet der Heimatverein auf eine musikalische Beschallung. Es zeigte sich einmal mehr: Alle heutigen elektronischen Kommunikationsmöglichkeiten wie Facebook, Whatsapp und Co. ersetzen keine persönlichen Gespräche.

Bei Glühwein, Reibekuchen, Crêpes und Holthauser Currywurst stand für alle Teilnehmer fest: Diese schöne Tradition im Pferdedorf muss auch im nächsten Jahr wiederholt werden.

Autor:

Ralf K. Braun aus Dortmund-Ost

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.