Kinder und Grafiker gestalten Scharnhorster Hallenbad-Dachfassade
Ein echter Blickfang

Maryna Urban (l.) und SVD-Geschäftsführerin Christiane Bartel (r.) von der Hallenbad-Leitung bedankten sich bei Grafiker Oliver Mark und der Stadtbezirks-Jugendfachreferentin Indra Paas für die Zusammenarbeit bei der Fassadengestaltung am Scharnhorster Hallenbad "Die Welle".
7Bilder
  • Maryna Urban (l.) und SVD-Geschäftsführerin Christiane Bartel (r.) von der Hallenbad-Leitung bedankten sich bei Grafiker Oliver Mark und der Stadtbezirks-Jugendfachreferentin Indra Paas für die Zusammenarbeit bei der Fassadengestaltung am Scharnhorster Hallenbad "Die Welle".
  • Foto: Jan Marre/SVD
  • hochgeladen von Ralf K. Braun

Speziell von der Stadtbahn-Haltestelle "Scharnhorst Zentrum" aus ist der neue Blickfang im Ort nicht zu übersehen: Scharnhorster Kinder und Jugendliche haben - nach ihren eigenen Vorstellungen und mit tatkräftiger Hilfe von Grafiker Oliver Mark - die Dachfassade des Hallenbades „Die Welle“ gestaltet.

Viel sommerliche Urlaubsstimmung strahlt das langgezogene bunte Kunstwerk aus. Es zeigt unter anderem eine Beachvolleyball-Szene auf weißem Sand, einen Stand-up-Paddler, ein Piratenschiff und eine einsame Insel im blauem Meer. Klar, auch die Bezüge zum Schwimmverein Derne als Betreiber von Hallenbad und Freibad im Stadtbezirk dürfen nicht fehlen.

In Zusammenarbeit mit dem Grafiker Oliver Mark und Indra Paas, der Fachreferentin für Kinder- und Jugendförderung im Stadtbezirk Scharnhorst, haben die Scharnhorster Kinder und Jugendlichen, die natürlich alle einen Bezug zu den Bädern im Stadtbezirk haben, die Hallenbad-Wandfläche bemalt.

Im Projekt konnten die Kids und Teens zunächst ihre Ideen in Form von selbstgemalten Bildern beim Schwimmverein Derne abgeben. Im nächsten Schritt veranstaltete Oliver Mark einen Mal-Workshop mit der Jugend, in dem weitere kreative Bilder erarbeitet wurden, die dann als Vorlage für das endgültige Fassadenkunstwerk dienten.

Nach einigen schweißtreibenden Tagen und Nächten für Oliver Mark kann nun endlich das Kunstobjekt der Jugend betrachtet werden.

Und der Schwimmverein Derne 1949 ist stolz auf seine neue Hallenbad-Fassade - und bedankt sich herzlich bei allen kleinen kreativen Helfern. Und für Indra Paas und Oliver Mark gab's noch liebe Worte und einen Blumenstrauß von SVD-Geschäftsführerin und Hallenbad-Leiterin Christiane Bartel und ihrer Stellvertreterin im Bad, Maryna Urban.

 Fotos: Jan Marre/SVD

Autor:

Ralf K. Braun aus Dortmund-Ost

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

17 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen