Bildung für den Schutz der Erde! Wie kann das aussehen?
Eine Gruppe von engagierten Jugendlichen will einen inklusiven Lernort schaffen

Ich (Marleen Schwarze, 23 Jahre) lasse mich zum Wandlungs(t)räume - Coach ausbilden und will durch alternative Bildungsangebote Menschen dazu motivieren ihren Teil zum Schutz der Erde beizutragen.

Das Projekt Wandlungs(t)räume ist in einem jahrelangen, partizipativen Prozess eine 15-tägige, studienbegleitende Weiterbildung für junge, pädagogische Nachwuchskräfte entwickelt worden. Ziel: Die Ausbildungssituation für Menschen zu verbessern, die sich zu Multiplikator*innen für Bildung für nachhaltige Entwicklung werden wollen wollen.

Bildungsinnovation – Pädagogik der Zukunft

In der alternative Weiterbildung geht es genauso um den inneren wie um den äußeren Wandel. Nach dem Motto „Sei du selbst die Veränderung, die du in der Welt sehen willst“ (Ghandi) handelt es sich nicht nur eine fachlich-inhaltliche Weiterbildung im Bereich Globales Lernen und Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE), sondern auch um Reflexion eigener Werte und innerer Haltung, sowie um Partizipation und Potentialentfaltung. Wir lernen, eigene Bildungsprojekte für den Wandel zu entwickeln und umzusetzen!

Bildungswandel von Unten – Lernen durchs Tun

Ich habe das Glück, dass ich ein Stipendium für diese inspirierende Weiterbildung erhalte und somit unabhängig meines Einkommens teilnehmen kann. Das Format begeistert mich und ich wünsche mir wünsche, dass noch viele andere junge, engagierte Leute die Möglichkeit bekommen daran teil zu nehmen.

Crowdfunding Kampagne

Damit das möglich wird, haben wir (die Gruppe der ersten Teilnehmenden) eine Crowdfundingkampagne gestartet. 
Wir wollen einen inklusiven Lern - Ort gestalten für Seminare rund um das Thema der Nachhaltigen Entwicklung, wo alle Interessierten unabhängig von ihrem Einkommen teilhaben können.

Jetzt haben wir nur noch eine Woche Zeit um das Ziel von 2000€ zu erreichen! Wenn wir das nicht schaffen, werden die Spenden wieder zurückgezahlt.

Jetzt die Idee eines inklusiven Lernortes unterstützen:
Crowdfunding - Kampagne

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen