Sternfigur nicht komplett
Erstes Lichterfest für Kinder in Scharnhorst-Ost nur ein Teilerfolg

Scharnhorst-Ost ins rechte Licht rücken - das hat sich das Stadtbezirksmarketing Scharnhorst zum Ziel gesetzt. Mit der Lichterfest-Premiere von und für Kinder ist das jetzt leider nicht ganz gelungen, zum kompletten Stern aus Leuchten hat's nicht gereicht.
  • Scharnhorst-Ost ins rechte Licht rücken - das hat sich das Stadtbezirksmarketing Scharnhorst zum Ziel gesetzt. Mit der Lichterfest-Premiere von und für Kinder ist das jetzt leider nicht ganz gelungen, zum kompletten Stern aus Leuchten hat's nicht gereicht.
  • Foto: Günter Schmitz
  • hochgeladen von Ralf K. Braun

Scharnhorst-Ost ins rechte Licht rücken - das hat sich das Stadtbezirksmarketing Scharnhorst zum Ziel gesetzt. Mit der Lichterfest-Premiere von und für Kinder ist das jetzt leider nicht ganz gelungen.

Sollten doch die eingeladenen Kinder aus sechs Kindergärten und Kindertageseinrichtungen der Großsiedlung auf dem Platz zwischen Sparkasse und Gemeindezentren eine Sternfigur aus LED-Leuchten in Papietüten legen. Doch zum kompletten Stern hat's leider nicht gereicht (siehe Foto).

P.S.: Übrigens noch bis zum 7. Dezember können sich die erwachsenen Bewohner*innen von Scharnhorst-Ost mit ihrer weihnachtlichen Balkon-, Fenster- oder Hausgarten-Beleuchtung beim Wettbewerb "Scharnhorst-Ost im Licht" des Stadtbezirksmarketings bewerben.

Autor:

Ralf K. Braun aus Dortmund-Ost

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.