Zum Missbrauchsskandal und zur Rolle der Frau in der Katholischen Kirche
Lanstroper kfd St. Michael informiert über Aktion "Maria 2.0"

Die Lanstroper kfd lädt für Mittwoch, 8. Mai, ins Pfarrheim St. Michael, Steinhofstr. 6, ein.
  • Die Lanstroper kfd lädt für Mittwoch, 8. Mai, ins Pfarrheim St. Michael, Steinhofstr. 6, ein.
  • Foto: Ralf K. Braun
  • hochgeladen von Ralf K. Braun

Die Katholische Frauengemeinschaft (kfd) St. Michael lädt zur außerordentlichen Versammlung ein für Mittwoch, 8. Mai, um 18.30 Uhr im Pfarrheim, Steinhofstr. 6.

Die Lanstroper kfd informiert über die geplante Aktion "Maria 2.0" und will mit den Gästen in Sachen Missbrauchskandal, über die Notwendigkeit von Konsequenzen und die Rolle der Frau in der Katholischen Kirche im Rahmen eines umfassenden Neuanfangs ins Gespräch kommen.

Ihre Haltung möchte die kfd zudem im außergewöhnlichen Gottesdienst am Sonntag, 12. Mai, um 11 Uhr vor den Türen von St. Michael, Michaelstr. 2, zum Ausdruck bringen und damit den Aufruf zum Kirchenstreik des Diözesanverbands Münster unterstützen.

 Links mit weiteren Infos finden Interessierte beim Googeln unter dem Stichwort "Maria 2.0".

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen