Soyez le bienvenu - Herzlich Willkommen zum Gemeidefest in Kirchderne

Am Samstag und Sonntag den 28./29. Juni findet in der St. Bonifatius Gemeinde Kirchderne das alljährliche Gemeindefest statt.

Gemeindeleben ist mehr als der sonntägliche Kirchgang. Gemeinde bedeutet Gemeinschaft erleben, in verschiedenen Lebenslagen für einander da sein und es bedeutet auch, gemeinsam zu Feiern. Gemeinsame Feste stärken den Zusammenhalt, bieten schöne Momente und machen Gemeinschaft erlebbar. Die Kirchderner St. Bonifatius Gemeinde feiert gut und gerne. Zwei Mal im Jahr sind unzählige Gemeindemitglieder auf den Beinen, um im Winter den Adventsbasar und im Sommer das Gemeindefest zu organisieren und zu gestalten. Und als Gäste sind nicht nur Gemeindemitglieder herzlich willkommen, so dass die Feste mittlerweile fest im Stadtteil verankert sind.

Dieses Wochenende ist es wieder so weit und die letzten Vorbereitungen laufen, um den Gästen ein attraktives Programm zu bieten. Um ein wenig Abwechslung in die Gemeindefeste zu bringen, gibt es seit letztem Jahr ein jährlich wechselndes Partnerland, welches durch landestypische Spezialitäten auf dem Gemeindefest vertreten ist. Im letzten Jahr waren es die Niederlande und der Kirchenchor sang mit Begeisterung und Halskratzen niederländische Volkslieder. Dieses Jahr ist das Partnerland Frankreich. Es wird einen Essenstand mit französischen Spezialitäten geben und vielleicht trumpft der Kirchenchor dieses Mal näselnd mit französischem Liedgut auf… man darf gespannt sein.

Los geht es am Samstag um 15 Uhr. Dann findet auch das Kinderfest auf den Gemeindewiesen statt. Hier gibt es viele Mitmachaktionen wie Taschen bedrucken oder Armbänder knüpfen, Spieleangebote, Ballonknoterei und sogar die Möglichkeit, sich mit Airbrushtattoos die Haut vorübergehend zu verschönern. Und während die Kinder beschäftigt sind, können es sich die Erwachsenen an beiden Tagen bei vielen Leckereien (Kuchen, Waffeln, Reibeplätzchen, Bratwurst, Pommes, Salatbar und französischen Spezialitäten) gutgehen lassen und ihr Glück bei der Tombola oder am Blumenrad auf die Probe stellen. Ab 19.30 Uhr sorgt die „Little Johns Jazz Band“ für richtig gute Stimmung am Abend.

Der Sonntag beginnt um 9.30 Uhr mit einem Festgottesdienst, unter Beteiligung der Bläsergemeinschaft. Anschließend wird beim Frühschoppen und Mittagessen weiter gefeiert. Hier chansoniert dann auch der Kirchenchor.
Um 14.30 Uhr wird bei Kaffee, Kuchen und Waffeln zunächst die Schüler Big-Band des Reinoldus-Schiller Gymnasiums erwartet und im Anschluss die Big-Band „Jazz-Park“, die schon seit vielen Jahren für sonntägliche Feststimmung in Kirchderne sorgt.
Ab 17.00 Uhr erfolgt die Ausgabe der Tombolagewinne und das Fest klingt langsam aus.

Die Gemeinde freut sich auf ein buntes Wochenende mit Ihnen.
Seien Sie neugierig - kommen Sie vorbei und feiern Sie mit, denn ein gutes Fest braucht viele Gäste!

A samedi! – Bis Samstag!

Autor:

Elisabeth Lieder aus Dortmund-Nord

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen