Er kam aus der "verbotenen Stadt" nach Scharnhorst-Ost
Trauer um Scharnhorster Urgestein Uli Marzian

Trauer bei der SG Alemannia, sämtlichen Scharnhorster Sportlern und im ganzen Stadtteil um ein echtes Scharnhorster Urgestein: Am Sonntag (9.12.) ist Ulrich Marzian - Uli, wie ihn liebevoll seine Freunde nannten - im Alter von 71 Jahren verstorben.
 
Uli Marzian war Anfang der 1970er-Jahre Pionier im Neubaugebiet Scharnhorst-Ost.Er kam mit seine Frau Karola aus der "verbotenen Stadt" Gelsenkirchen in die neu entstehende Großsiedlung, um sich als einer der ersten Gastronomen auf der Droote niederzulassen.
Er gründete die Gaststätte "Haus Fahland", die er fast 20 Jahre betrieb. Das "Haus Fahland" war auch Gründungslokal für die von Marzian mit gegründete Fußballabteilung der DJK Eintracht Scharnhorst (jetzt FV Scharnhorst 71/95).

"Uli war immer engagiert, dem Stadtteil Scharnhorst ein positives Image zu verpassen", lobt Thomas Weiser, Geschäftsführer der SG Alemannia Scharnhorst. Sei es als Mäzen für die diversen Sportvereine oder auch als Gründer des ersten Reisebüros in Scharnhorst.Ende der 1980er-Jahre gründetet Marzian zusammen mit seinem Partner Georg Bethke "Sport & Reisen" auf der Gleiwitzstraße. Später zog er dann direkt in das EKS, wo auch heute noch der Sitz des TC Reisebüro Marzian ist.

Seit November 2013 hatte Uli Marzian zudem als 2. Vorsitzender der SG Alemannia Scharnhorst amtiert. Aufgrund seiner Krankheit konnte er in den letzten Jahren leider nicht mehr regelmäßig am Vereinsleben der Blau-Gelben teilnehmen, doch ein Niederlegen seines Amtes kam für ihn nicht infrage.

Uli Marzian hinterlässt seine Frau Karola, seinen Sohn Dirk mit dessen Gattin Maria und zwei Enkelkinder.

Die Beisetzung findet am Montag, 17. Dezember, um 13 Uhr auf dem Bezirksfriedhof Dortmund-Scharnhorst, In der Liethe 101, in Hostedde statt.

Autor:

Ralf K. Braun aus Dortmund-Ost

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.