Jahreshauptversammlung mit Jubilarehrung beim Evinger Kleingartenverein "Gut Glück"
Vorsitzender Georg Feil und Kassierer Dirk Deibicht einstimmig gewählt

1. Vereinsvorsitzender Georg Feil (l.) und Dortmunds  Stadtverbandsvorsitzender Heinrich Jordan (r.) ehrten, unterstützt von weiteren Vorstandsmitgliedern, die "Gut Glück"-Jubilare. Mit im Bild (v.l.n.r.): Schriftführerin Mandy Hoffmann, Jubilar Gustav Krüger, Jubilar Heinrich Schmidt, der stellvertretende Vorsitzende Heiko Hoffmann und Jubilarin Christel Schmidt.
  • 1. Vereinsvorsitzender Georg Feil (l.) und Dortmunds Stadtverbandsvorsitzender Heinrich Jordan (r.) ehrten, unterstützt von weiteren Vorstandsmitgliedern, die "Gut Glück"-Jubilare. Mit im Bild (v.l.n.r.): Schriftführerin Mandy Hoffmann, Jubilar Gustav Krüger, Jubilar Heinrich Schmidt, der stellvertretende Vorsitzende Heiko Hoffmann und Jubilarin Christel Schmidt.
  • Foto: Georg Feil
  • hochgeladen von Ralf K. Braun

In seiner Gartenanlage „Gut Glück“ an der Deutschen Straße 50 in Eving hat der gleichnamige Kleingartenverein seine Jahreshauptversammlung abgehalten.

Zur Wahl standen diesmal turnusmäßig das Amt des Vorsitzenden und - nicht turnusgemäß - das Amt des Kassierers. Georg Feil, der sich wieder zur Wahl als 1. Vorsitzender stellte, wurde wie auch Dirk Deibicht für das Amt des Kassierers einstimmig gewählt.

Im Verlauf der harmonisch verlaufenden Versammlung wurden die Gartenvereins-Jubilare Gustav Krüger, Christel und Heinrich Schmidt für jeweils 40 Jahre Mitgliedschaft im Verein geehrt. Der Dortmunder Gartenvereins-Stadtverbandsvorsitzende Heinrich Jordan, selbst auch Mitglied im Evinger Verein „Gut Glück“, und der neue „alte“ Vorsitzende Georg Feil nahmen die Ehrung gemeinsam vor. Sie wünschten den treuen Gartenfreundinnen und Gartenfreunden weiterhin viel Spaß an ihrem Hobby, dem Garten, und für die Zukunft Glück und Gesundheit.

Autor:

Ralf K. Braun aus Dortmund-Ost

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.