Jubilarehrung beim Derner Verein im Viktoria-Vereinsheim
Zehn Jahre Förderkreis Zechenkultur Gneisenau e.V. gefeiert

Im Rahmen der Feierlichkeiten zum zehnjährigen Bestehen des Derner Vereins Förderkreis Zechenkultur Gneisenau hat Schirmherrn Heinz Pasterny (im Bild hinten, l.), Bezirksbürgermeister des Stadtbezirks Scharnhorst, zahlreiche Gründungsmitglieder und Rosen-Jubilare geehrt.
  • Im Rahmen der Feierlichkeiten zum zehnjährigen Bestehen des Derner Vereins Förderkreis Zechenkultur Gneisenau hat Schirmherrn Heinz Pasterny (im Bild hinten, l.), Bezirksbürgermeister des Stadtbezirks Scharnhorst, zahlreiche Gründungsmitglieder und Rosen-Jubilare geehrt.
  • Foto: Günter Schmitz
  • hochgeladen von Ralf K. Braun

Im Rahmen der Feierlichkeiten zum zehnjährigen Bestehen des Derner Förderkreises Zechenkultur Gneisenau e.V. hat Schirmherrn Heinz Pasterny (im Bild hinten, l.), Bezirksbürgermeister des Stadtbezirks Scharnhorst, zahlreiche Gründungsmitglieder und Rosen-Jubilare des Vereins geehrt.

Pasterny überbrachte im Vereinsheim von Viktoria Kirchderne Glückwünsche und Grußworte des Stadtbezirkes Scharnhorst. Der Förderkreis-Vorstand um Helmut Böcker hielt zudem eine Rückschau auf die vergangenen zehn Jahre und bedankte sich bei allen Gästen für die geleistete Arbeit im Sinne der Tradition und Brauchtumspflege der ehemaligen Zeche Gneisenau.

Für zehnjährige Mitgliedschaft geehrt wurden folgende Jubilar*innen, darunter die elf Gründungsmitglieder (hier zunächst aufgeführt) 1. Schriftführerin Gudrun Böcker, 1. Vorsitzender Helmut Böcker, 2. Vorsitzender Karl-Heinz Frischmuth, Annette Hansmeyer, Andreas Hansmeyer, Andre Hahn, Hans-Dieter Klonz, Hubert Langkowski, Peter Gischkowski und Peter Müller sowie die weiteren Jubilare Ursula Banaszek, Sieglinde Fiene, Monika Hahn, Ulrich Hahn, Bruno Schreurs und Klaus Henter.

Autor:

Ralf K. Braun aus Dortmund-Ost

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.