Ratgeber
Interessiert verfolgten die TeilnehmerInnen der Friedhofsführung in Brackel den Ausführungen, sowohl draußen vor,…
3 Bilder

Friedhofsbesichtigung in Brackel zeigte die Schönheit einer Ruhe-und Gedenkstätte

Am Dienstag, 13. November führte die Veranstaltungsreihe Leben am Hellweg früher und heute im Rahmen der Themenreihe Bestattungskultur im Wandel der Zeit fast 20 Interessierte Bürger auf den Ev. Friedhof der Kirchengemeinde Brackel. Begrüßt wurden Sie von Pfarrerin Sandra Sternke-Menne, Manfred Thiel und Renate Schneider. Sternke-Menne stellte in der Trauerhalle die Bestattungsmöglichkeiten auf dem Friedhof vor. Viel zu bestaunen gab es aber nicht nur dort. Bei einem Gang über dem Friedhof...

  • Dortmund-Ost
  • 16.11.18
  • 41× gelesen
Blaulicht

Kripo sucht Zeugen
Nach räuberischem Diebstahl in Husen flüchtet Täter-Trio ohne Beute

Nach einem versuchten räuberischen Diebstahl am Donnerstag (15.11.) in einem Supermarkt an der Husener Straße sucht die Polizei Zeugen. Ersten Erkenntnissen zufolge befanden sich die drei späteren Tatverdächtigen gegen 19.10 Uhr in dem Supermarkt. Einer aus der Gruppe lenkte eine Mitarbeiterin ab, die beiden anderen brachen einen separaten Raum auf und entwendeten darin gelagerte Zigarettenschachteln. Als die beiden Männer aus der Filiale rannten, verfolgte sie ein 23-jähriger...

  • Dortmund-Ost
  • 16.11.18
  • 8× gelesen
Politik
Dr. Thomas Mitra, Grünen-Fraktionssprecher (l.), und Brackels Bezirksbürgermeister Karl-Heinz Czierpka (r.) verabschiedeten Ulrich Begemann auf der Brackeler Bezirksvertretungssitzung.
3 Bilder

Langjähriger stellvertretender Brackeler Bezirksbürgermeister Ulrich Begemann (Grüne) verabschiedet
Grüne Heide Kröger-Brenner neu gewählt als Czierpka-Stellvertreterin // Dietmar Plieth ist nachgerückt in die BV Brackel

Vor Eintritt in die offizielle Tagesordnung der Bezirksvertretung Brackel verabschiedete Bezirksbürgermeister Karl-Heinz Czierpka jetzt seinen Stellvertreter Ulrich Begemann, der auf eigenen Wunsch aus der Bezirksvertretung ausgeschieden ist. Czierpka erinnerte an Begemanns vielfältige Aktivitäten im Marketing, etwa beim Aufbau des WLAN-Netzes im Stadtbezirk und dankte ihm im Namen der Bürgerschaft für die langjährige Arbeit in der Bezirksvertretung. Als Abschiedsgeschenk überreichte er dem...

  • Dortmund-Ost
  • 16.11.18
  • 7× gelesen
Ratgeber
Im Stephanus Gemeindehaus findet in den Räumen...
3 Bilder

AusZeit-Cafe für pflegende Angehörige

Das nächste AusZeit-Cafe für pflegende und sorgende Angehörige findet wieder am Montag, 26. November um 16.30 Uhr in der AWO Tagespflege Wickede, Meylantstraße 85 statt. Das monatliche Angehörigentreffen im AusZeit Cafe gibt pflegenden und betreuenden Angehörigen aber auch Nachbarn oder Freunde von Pflege-und Betreuungsbedürftigen Gelegenheit zum Austausch vom Pflegealltag. Für Fragen zur Pflegeversicherung und Hilfen bei der Entlastung im Pflegealltag stehen Kerstin Jung (AWO Tagespflege...

  • Dortmund-Ost
  • 16.11.18
  • 9× gelesen
Ratgeber
Klaus Coerdt referierte über die Ausgrabungsfunde aus antiken und frühmittelalterlichen Gäberfeldern in Asseln.

Bestattungskultur im Wandel der Zeit
Vortrag über antike und frühmittelalterliche Gräberfelder am Hellweg beendet die Veranstaltungsreihe Leben am Hellweg früher und heute

Mehr als 20 BesucherInnen folgten den Ausführungen von Klaus Coerdt am 15. November im Marie Juchacz Haus der AWO Asseln. Coerdt (Historiker im Heimat –und Geschichtsverein Asseln) erläuterte anhand von Fotos die Ausgrabungen in Asseln und die Bestattungsrituale in den früheren Dörfern am Hellweg. Guterhaltene Grabbeigaben sagten dabei viel über die soziale Herkunft und den gesellschaftlichen Stand der Verstorbenen aus. Mit diesem historischen Vortrag endete gleichzeitig das offizielle...

  • Dortmund-Ost
  • 16.11.18
  • 18× gelesen
Politik

Für eine neue soziale Demokratie
Sammlungsbewegung "Aufstehen" demonstrierte am Brandenburger Tor

Vor rund 600 Menschen warben am 9. November 2018 vor dem Brandenburger Tor der Dortmunder Bundestagsabgeordnete Marco Bülow (SPD), Sahra Wagenknecht, die Fraktionsvorsitzende der LINKEN im Bundestag sowie der ehemalige Grünen-Chef Ludger Volmer im Rahmen einer Kundgebung der neuen sozialen Sammlungsbewegung "Aufstehen" für eine "neue soziale Demokratie". "Der 9. November ist ein geschichtsträchtiger Tag für unser Land: die Ausrufung der ersten demokratischen Republik auf Druck einer...

  • Dortmund-Ost
  • 15.11.18
  • 23× gelesen
  • 1
Ratgeber
Zwei Bushaltestellen werden entfallen.

Bauarbeiten auf der Aplerbecker Straße in Asseln
Buslinien von DSW21 fahren Umleitung

Wegen Straßenbauarbeiten wird die Aplerbecker Straße zwischen dem S-Bahn Halt und dem Hellweg ab Montag, 19. November, für die Dauer von rund einer Woche gesperrt. Die Buslinien 439 und 426 von DSW21 werden über Asselner Straße und Asselner Hellweg umgeleitet. Dadurch entfallen die Haltestellen "Lehmannsweg" und "Do-Asseln Mitte". DSW21 bittet um Verständnis. Ausführliche Informationen sind dem Internetangebot www.bus-und-bahn.de (mobil: bub.mobi) zu entnehmen.

  • Dortmund-Ost
  • 15.11.18
  • 14× gelesen
Ratgeber

Notdienste Nordost
17.11. - 21.11.

Apotheken: Samstag, 17.11. Mozart-Apotheke im Medical Center, Nordring 35, 59423 Unna, Tel. 02303/25067 Apotheke Neue Evinger Mitte, Deutsche Straße 4, Tel. 0231/8822192 Sonntag, 18.11. Hirsch-Apotheke, Ostenhellweg 61, Tel. 0231/525270 Apotheke am Lippepark, Dortmunder Straße 8, 44536 Lünen, Tel. 02306/7530070 Montag, 19.11. Stein-Apotheke, Leopoldstraße 10, Tel. 0231/7281010 Mersch Apotheke Brüning, Merschstraße 20-22, 44534 Lünen, Tel. 02306/7560990 Dienstag,...

  • Dortmund-Ost
  • 15.11.18
  • 2× gelesen
Wirtschaft
Der Bläserchor Melanchthon ist schon zu einem festen Bestandteil auf dem Adventmarkt geworden, Foto: Rüdiger Beck

Attraktives Programm für die Marktbesucher
Adventmarkt auf dem Davidis Markt

Das Stadtbezirksmarketing Innenstadt Ost lädt am 15. Dezember wieder zum traditionellen Adventmarkt auf dem Davidis Markt ein. Die Marktbesucher können sich bei familiärer Atmosphäre an den Marktständen und in den anliegenden Geschäften wieder auf Spezialitäten und Produkte aus der Region freuen. Darüber hinaus gibt es ein attraktives Programm, das um 10.00 Uhr mit dem Bläserchor Melanchthon startet. Ab 11.00 Uhr sorgt die Franziskus Grundschule für Unterhaltung. Ergänzende...

  • Dortmund-Ost
  • 14.11.18
  • 22× gelesen
Blaulicht

Am Funkturm in Neuasseln
60-jährige Fußgängerin wurde von Auto touchiert // Bei Sturz schwer verletzt

Eine 60-jährige Fußgängerin ist am Sonntag (11.11.) gegen 19.05 Uhr in der Straße Am Funkturm in Neuaseln von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden. Ersten Erkenntnissen zufolge wollte die 26-jährige Autofahrerin aus Herdecke von der Straße Am Funkturm nach links in die Leni-Rommel-Straße abbiegen. Hierbei touchierte sie die 60-jährige Dortmunderin. Diese überquerte gerade die Leni-Rommel-Straße in Richtung Westen. Die Fußgängerin stürzte und wurde schwer verletzt. Ein...

  • Dortmund-Ost
  • 12.11.18
  • 15× gelesen
Sport

Handball
E-Jugend des TV Asseln im Spitzenspiel auf Augenhöhe

Im Spitzenspiel der E-Jugend-Kreisklasse empfing die JSG Westfalia Dortmund in der Sporthalle Renninghausen den TV Asseln. Der Dritte gegen den ZWeiten. Beide Teams schenkten sich nichts, weder die JSG Westfalia noch der TV Asseln konnte sich entscheidend absetzen. Mehr als zwischenzeitiche drei Tore Vorsprung waren für die Gäste aus Asseln nicht drin. In der Schlussphase verlor der TVA den Faden, wirkte zum Teil übermotiviert. So hatte die JSG Westfalia in einem Spiel auf Augenhöhe mit 22:19...

  • Dortmund-Ost
  • 12.11.18
  • 6× gelesen
Sport

Weiter in der Erfolgsspur
Handball: Asselner Herrenmannschaften nicht zu stoppen

2. Kreisklasse Herren: Wambeler SV vs. Herren 2 - 13:21 (7:10) Asselns Zweite bleibt gegen Wambel in der Erfolgsspur Gegen den Wambeler SV tat sich Asselns Zweitvertretung in der Anfangsphase der Partie in der 2. Kreisklasse (Staffel 2) schwer. Die Gastgeber gingen in der Sporthalle Brackel II mit 3:0 in Führung. Erst nach etwa zehn Minuten lief das Spiel des TVA flüssiger. Akzente konnte dabei auch schon vor dem Seitenwechsel der wieder genesene Christian Schnettler auf der halblinken...

  • Dortmund-Ost
  • 12.11.18
  • 11× gelesen
Ratgeber

Notdienste Nordost
14.11. - 18.11.

Apotheken: Mittwoch, 14.11. Spitzweg-Apotheke, Wickeder Hellweg 108, Tel. 0231/211992 Apotheke am Kämertor, Adenauerstraße 16, Kamen, Tel. 02307/15139 Donnerstag, 15.11. Hansa-Apotheke, Morgenstraße 1, 59423 Unna, Tel. 02303/15105 Apotheke im WEZ, Bornstraße 160, Tel. 0231/9812920 Freitag, 16.11. Ahorn-Apotheke, Bronckhorststraße 4, Tel. 0231/270170 Zeppelin-Apotheke, Beurhausstraße 21, Tel. 0231/140754 Samstag, 17.11. Mozart-Apotheke im Medical Center, Nordring 35, 59423...

  • Dortmund-Ost
  • 12.11.18
  • 2× gelesen
Vereine + Ehrenamt
11 Bilder

Förderverein Marie-Juchacz-Haus
Andrè Wörmann rockte Asselner Schlager-Oldie-Party

Volles Haus beim Schlager-Oldie Event des Fördervereins Marie-Juchacz-Haus Dortmund Asseln e.V. am 10.11.2018 in Asseln. André Wörmann heizte den Besuchern im ausverkauften Vereinsheim der Garten-Anlage "An der Asselburg" ein, so dass sich bereits nach kurzer Zeit die Tanzfläche füllte. Zur Musik der 70er, 80er und 90er Jahre, die bis weit nach Mitternacht erschallte, herrschte eine ausgelassene Stimmung, die nicht nur zum Tanzen sondern viele Besucher auch zum Mitsingen animierte. Eine...

  • Dortmund-Ost
  • 11.11.18
  • 56× gelesen
Politik
Martin Sonneborn (MEP) in Stauffenberg-Verkleidung mit Parteikollege Nico Wehnemann auf der Frankfurter Buchmesse im Jahre 2018.

Mit 55 Jahren und vollen Bezügen in den Ruhestand
Fall Maaßen: "Eine geladene 45er auf den Schreibtisch gelegt"

Ruhestand für den Ex-Verfassungsschutzpräsidenten Hans-Georg Maaßen im zarten Alter von 55 Jahren mit vollen Pensionsbezügen: "Viele in der Bevölkerung würden sich eine solche Strafe wünschen.", sagte Sahra Wagenknecht (LINKE) in Berlin. Mit dem Fall Maaßen habe sich die Koalition seit Wochen vor der Bevölkerung blamiert. Das passe zum Zustand der Koalition. Wesentlich drastischere Worte fand Martin Sonneborn, seit 2014 Mitglied des EU-Parlamentes für die Partei "Partei für Arbeit,...

  • Dortmund-Ost
  • 11.11.18
  • 57× gelesen
  • 2
Politik
Aufstehen Dortmund ist erfolgreich angelaufen.

Großes Interesse für Sammlungsbewegung "Aufstehen" in Dortmund
Erstes Aufstehen-Treffen war großer Erfolg

Das erste, große Treffen von aufstehen in Dortmund war ein voller Erfolg. Etwa 170 Unterstützer*innen haben sich im BierCafé West getroffen, um für eine soziale Politik aufzustehen. Dabei waren Jung wie Alt, Unterstützer*innen aus Parteien, aber hauptsächlich Menschen ohne Parteibindung. Gemeinsam mit Susi Neumann und Lisa de Zanet hat Marco Bülow dabei die Ziele von aufstehen vorgestellt. „Wir wollen den Parteien und der Öffentlichkeit Feuer unter dem Hintern machen. Rechte haben...

  • Dortmund-Ost
  • 10.11.18
  • 39× gelesen
Kultur

"Lust auf Lesen" im Asselner Marie-Juchacz-Haus

Die AWO in Asseln/Husen/Kurl lädt herzlich ein in Das kleine Bücher-Cafe Bei Kaffee + heißen Waffeln erhält man schnell die „Lust auf Lesen“. Es lässt es sich gut schmökern und das eine oder andere Buch für wenig Geld erwerben. Sonntag, 18.11.2018, ab 14.30 Uhr Marie-Juchacz-Haus, Flegelstr. 42, Asseln, Der Eintritt ist frei, Gäste sind sehr herzlich willkommen!

  • Dortmund-Ost
  • 10.11.18
  • 5× gelesen
Sport

8. Dortmunder AWO-Lauf 2019
Dortmunder AWO-Lauf wird wieder schnell ausverkauft sein

Zum 8. Male bietet die AWO in Dortmund-Asseln/Husen/Kurl in Kooperation mit dem AWO-Lauftreff den inzwischen schon traditionellen „Dortmunder AWO-Lauf“ an.  Start ist – wie immer – am Sonntag nach Ostern, also der 28.04.2019, um 10.00 Uhr ab Schulzentrum, Asseln, Grüningsweg 42. Seit dem 1. November 2018 ist das Anmeldeportal im Internet freigeschaltet und schon gut 20 % der 700 möglichen Startplätze sind vergeben. Das lässt darauf schließen, dass auch dieses Laufevent wieder frühzeitig...

  • Dortmund-Ost
  • 10.11.18
  • 18× gelesen
Kultur

Asselner Life-House präsentiert das Trio "Food for Soul"

Einen weiteren Musik-Genuss präsentiert die AWO in Asseln/Husen Kurl im Asselner L i f e - Ho u s e Marie-Juchacz-Haus, Flegelstr. 42, am Freitag, den 16.11.2018, von 20.00 - 22.00 Uhr, mit dem Dortmunder Trio "Food For Soul" "Food For Soul" wurde 2006 gegründet aus dem Wunsch heraus, Musik lediglich akustisch zu spielen. Die Reduzierung auf die absolut nötigsten Instrumente wie Akustik-Gitarre, Akustik-Bass und Cajón ermöglicht Live-Musik in jeder Location....

  • Dortmund-Ost
  • 10.11.18
  • 13× gelesen
Sport
Super DJ mit Maxim Pecheur (Foto Rühl)

Auftakt der Sandbahn-Saison in Dortmund
Super DJ bestimmt Musik in Wambel

Am geschichtsträchtigen 9. November hat auf der Galopprennbahn in Dortmund-Wambel die Wintersaison 2018 / 2019 begonnen. „Es war ein gelungener Auftakt mit sehr gutem Besuch und guter Stimmung“, sagte Andreas Tiedtke, Präsident des Dortmunder Rennvereins, der allein bis zum Jahresende vier Sandbahn-Renntage veranstaltet. Es wurde ein Abend mit einigen Überraschungsmomenten und der Abend von Jockey Maxim Pecheur. Als Erste trug sich allerdings Hana Mouchova mit Giant Grizzly (81:10) in...

  • Dortmund-Ost
  • 09.11.18
  • 8× gelesen
Politik
Mit dem Aufstand der Matrosen und Arbeiter am 3.11.1918 in Kiel beginnt die Novemberrevolution. Am 6. November greift die revolutionäre Bewegung auf Wilhelmshaven über. Matrosen vom Linienschiff "Prinzregent Luitpold" an Deck des Schiffes mit der Tafel "Soldatenrat Kriegsschiff Prinzregent Luitpold. Es lebe die sozialistische Republik".
2 Bilder

Scheidemann (SPD) ruft die bürgerliche, Karl Liebknecht die "freie sozialistische Republik" aus
Novemberrevolution 1918 - Jeder gedenkt auf seine Weise

Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble (CDU) hat heute im Jahre 2018 -wie viele Historiker vor ihm- den 9. November als Schicksalstag der Deutschen bezeichnet. Der 9. November wird in Deutschland mit den Mauerfall 1989 oder der Reichspogromnacht 1938 in Verbindung gebracht. Nazis denken sicherlich zuerst an Hitlers stümperhaften, gescheiterten Putsch von 1923, bei dem vier bayrische Polizisten und ein unbeteiligter zu Tode kamen. Die wenigsten denken aber an die Novemberrevolution 1918....

  • Dortmund-Ost
  • 09.11.18
  • 36× gelesen
Ratgeber
Heiko Ameling stellt sich den zahlreichen Fragen der Besucher...
3 Bilder

Leben am Hellweg früher und heute:
Beeindruckender Besuch des Krematoriums in Wambel

25 TeilnehmerInnen besuchten am Mittwoch, 07. November das Krematorium am Hauptfriedhof, Am Gottesacker 25 im Rahmen der Veranstaltungsreihe Bestattungskultur im Wandel der Zeit. Heiko Ameling, technischer Leiter des Krematoriums empfing zusammen mit Susanne Preuß vom Wambeler Bestattungshaus Hoffmann und Thomas Brandt vom Seniorenbüro Brackel die interessierten BesucherInnen und führte sie zunächst in das alte Krematorium. Dort gab ausreichend Gelegenheit Fragen an den Fachmann zustellen und...

  • Dortmund-Ost
  • 08.11.18
  • 83× gelesen
Ratgeber

Notdienste Nordost, 10.11. - 14.11.

Apotheken: Samstag, 10.11. Park-Apotheke, Wambeler Hellweg 108, Tel. 0231/599093 Markt-Apotheke, Adolf-Damaschke-Straße 2, Lünen-Süd, Tel. 02306/48909 Sonntag, 11.11. Paracelsus-Apotheke, Friedrich-Hölscher-Straße 377, Tel. 0231/239034 Lindemann-Apotheke, Lindemannstraße 13, Tel. 0231/103648 Montag, 12.11. Apotheke im Kaiserviertel, Kaiserstraße 97, Tel. 0231/522503 vom Stein-Apotheke, Cappenberger Straße 52, Lünen-Nordlünen, Tel. 02306/5886 Dienstag, 13.11. Born-Apotheke,...

  • Dortmund-Ost
  • 08.11.18
  • 3× gelesen
Kultur

IKG
2. Runde des 26. Mathematikwettbewerbs für Dortmunder Schülerinnen und Schüler

Die 2. Runde des diesjährigen Dortmunder Mathematikwettbewerbs findet am 17.11.18 von 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr am Immanuel-Kant-Gymnasium, Grüningsweg 42, 44319 Dortmund, statt. In diesem Jahr haben sich 604 Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 – 13 von 18 Dortmunder Gesamtschulen und Gymnasien an dem Wettbewerb beteiligt. In der zweiten Runde lösen an diesem Tag 252 Schülerinnen und Schüler von 14 verschiedenen Schulen Mathematikaufgaben. Die besten Schülerinnen und...

  • Dortmund-Ost
  • 07.11.18
  • 12× gelesen
Sport

Galopprennen in Wambel
Auftakt der Wintersaison mit freiem Eintritt

Mit acht Rennen startet am Freitag (9. November) der Dortmunder Rennverein in die Wintersaison 2018 / 2019. Der erste Start auf der Galopprennbahn in Dortmund-Wambel erfolgt um 17:15 Uhr, der Eintritt ist an den Renntagen auf der Sandbahn wie immer frei. Auch der Zugang zur beheizten Glastribüne mit Gastronomie ist kostenlos. Als besonderen Wettanreiz gibt es die Viererwette mit 10.000 Euro garantierter Gewinnausschüttung. Gleich im ersten Rennen, einem Ausgleich IV über 1.950m,...

  • Dortmund-Ost
  • 07.11.18
  • 12× gelesen
Ratgeber
Beim Lichterweihnachtsmarkt im Fredenbaumpark wird es dieses Jahr eine breitere Brücke geben, die als ehemalige Panzerbrücke der Bundeswehr auch stabiler ist.
27 Bilder

Eine Reihe von Neuerungen
Lichterweihnachtsmarkt wird größer: Breitere Wege und mehr Attraktionen im Fredenbaumpark

Tausende Lichter bringen die Bäume zum Funkeln: Der Phantastische Lichterweihnachtsmarkt kommt wieder in den Fredenbaumpark. Und bringt einige Neuerungen mit. Weihnachtlich erleuchtet wird mittelalterlichen Händlermarkt vom 22. November bis 1. Januar (nicht durchgehend) mit mehr als 100 Ständen sein. Neben Kunsthandwerk gibt es auch drei Bühnen mit Mittelalter- und Folkbands. An den Samstagen sind oft bekannte Bands wie Versengold (24. November, 8. Dezember) und Saltatio Mortis (1. und 22....

  • Dortmund-Nord
  • 07.11.18
  • 66× gelesen
  • 1
Kultur

Vernissage am 11.11.18 im Kulturzentrum balou e.V.
Claudia Dröge stellt in der „galerie:balou“ aus

Die Künstlerin Claudia Dröge eröffnet bei einer Vernissage am Sonntag, 11.11.2018, um 11 Uhr ihre Ausstellung in der „galerie:balou“ im Kulturzentrum balou e.V.. Die Ausstellung ist bis zum 9. Januar 2019 zu sehen. Claudia Dröge zeigt in ihren unterschiedlichen Arbeiten einen suchenden Blick in die Grenzbereiche der Stadt. Während sie den Zerfall der alternden Industrie aufnimmt und verarbeitet, prägen auch die Zeichen der urbanen Subkultur wie Graffitis und Texte ihre Arbeiten. Ihre...

  • Dortmund-Ost
  • 07.11.18
  • 11× gelesen
Politik
Dortmunds stellvertretender SPD-Vorsitzender Thomas Westphal (l.) ehrte die Wickeder SPD-Jubilare, allen voran Brackels langjährigen Bezirksvorsteher Walter Mielke (2.vl.), seit 55 Jahren in der SPD. Mit im Bild (v.r.n.l.): Wickedes SPD-Ortsvereinsvorsitzender Stefan Vorbau, Anna Spaenhoff, Rosemarie Peppmöller, Klaus Nakken, Ruth Theilke und Ratsvertreter Friedhelm Sohn.
2 Bilder

SPD Wickede ehrt Jubilare
Ehemaliger Bezirksvorsteher Walter Mielke für 55-jährige Mitgliedschaft ausgezeichnet

Zur Ehrung ihrer langjährigen Mitglieder hatte die SPD Wickede in die Gaststätte „Lindenhof“ zu Kaffee und Kuchen eingeladen. Nach der Begrüßung durch den Ortsvereins-Vorsitzenden Stefan Vorbau gab der stellvertretende Dortmunder SPD-Unterbezirksvorsitzende Thomas Westphal einen kurzen Rückblick auf die Lage der Partei im Bund und in Dortmund. Im Anschluss ehrte Dortmunds oberster Wirtschaftsförderer gemeinsam mit Stefan Vorbau und dem Wickeder Ratsvertreter und Vorbau-Stellvertreter Friedhelm...

  • Dortmund-Ost
  • 06.11.18
  • 21× gelesen
Blaulicht
Der beschädigte Kleinwagen an der Straße Zum Lonnenhohl im Gewerbegebiet Wickede-Süd.

Polizei sucht Zeugen nach Unfallflucht
Kleinwagen im Gewerbegebiet Wickede-Süd von Lkw beschädigt

Bereits am vergangenen Mittwoch, 31. Oktober, hat der Fahrer eines bislang unbekannten Lkw einen Kleinwagen in Gewerbegebiet Wickede-Süd stark beschädigt. Nun sucht die Polizei Zeugen.  Ermittlungen zufolge bog der flüchtige Lkw zwischen 7 und 10 Uhr morgens von der Straße Zum Lonnenhohl in die Tronjestraße ein. Dabei traf er einen offenbar am Fahrbahnrand abgestellten Kleinwagen. Der Lkw riss den Stoßfänger des Autos ab und zog das Fahrzeug mit sich. Der Wagen wurde dabei offenbar im...

  • Dortmund-Ost
  • 06.11.18
  • 17× gelesen
Ratgeber

Notdienste Nordost, 7.11. - 11.11.

Apotheken: Mittwoch, 7.11. Kaiserau-Apotheke, Einsteinstraße 1, 59174 Kamen, Tel. 02307/30880 Körnebach-Apotheke, Berliner Straße 31, Tel. 0231/599013 Donnerstag, 8.11. Sonnen-Apotheke, Karlstraße 3, Unna-Massen, Tel. 02303/50760 Michael-Apotheke, Färberstraße 23, Tel. 0231/29552 Freitag, 9.11. Salinen-Apotheke, Blumenstraße 2, Unna-Königsborn, Tel. 02303/68267 Preußen-Apotheke, Borsigstr. 67, Tel. 0231/830474 Samstag, 10.11. Park-Apotheke, Wambeler Hellweg 108, Tel....

  • Dortmund-Ost
  • 05.11.18
  • 12× gelesen
Sport
Mark Uth (r.) erzielte für den S04 gegen Hannover 96 seinen ersten Treffer und trug mit einer guten Leistung zum verdienten Heimsieg entscheidend bei.

Steilpass-Rückblick
Schalker Befreiungsschlag und BVB nutzt Bayern-Patzer

Gegen Hannover 96 schoss der S04 fast so viele Tore wie in den neun Bundesliga-Partien zuvor zusammen. Die Tormaschine BVB gab sich in Wolfsburg minimalistisch, während der Deutsche Rekordmeister Bayern München einen neuen Tiefpunkt erreicht hat. Derweil stoppten furiose Hoffenheimer die zuletzt so starken Leverkusener und RB Leipzig ist weiter nicht aufzuhalten. „Ich will nicht wissen, was hier los gewesen wäre, wenn wir heute nicht gewonnen hätten.“ Schalkes Sportvorstand Christian Heidel...

  • Essen-Süd
  • 04.11.18
  • 66× gelesen
  • 1
Politik
"Die US-Regierung ist der Hauptaggressor gegen das souveräne Cuba. Die Blockade gegen Cuba muss umgehend beendet und Cuba für die immensen Einbußen entschädigt werden!", erklären Mitglieder verschiedener Kuba-Solidaritätsgruppen vor der US-Botschaft in Berlin.
3 Bilder

Kantersieg: Kuba schlägt USA 189 zu 2
US-Blockade gegen Kuba in Deutschland unter Strafe stellen

In New York fand auch diese Jahr die Abstimmung über die von Kuba eingebrachte Resolution zur Verurteilung der nun schon fast 60 Jahre andauernden, völkerrechtswidrigen Wirtschaftsblockade der USA statt. 189 Ländern stellten sich an die Seite der sozialistischen Republik Kuba. Lediglich zwei Ländern stimmten gegen die Resolution. Die USA, die in mindestens 225 Jahren ihrer 242 Jahre dauernden Existenz Krieg geführt haben, wurden lediglich durch Israel unterstützt. Enthaltungen gab es keine....

  • Dortmund-Ost
  • 04.11.18
  • 25× gelesen
Kultur
Horst Fleitmann –Bildmitte- liest Gedichte zum Thema Tod und Trauer.
3 Bilder

Umgang mit Tod und Trauer standen im Mittelpunkt des Café LeseLust 60 plus

Vor mehr als 30 Besucherinnen und Besucher stellte im Wintergarten der Bibliothek Brackel Roswitha Behlert das Buch „Die Hütte“ ,vom kanadischen Autors William P. Young geschrieben, vor. Der Inhalt des Buches war zugleich Einstimmung und Vorbereitung auf den anstehenden Literaturgottesdienst am 11. November um 11.30 Uhr im Ev. Jakobus Gemeindehaus Wambel im Rahmen der Veranstaltungsreihe Leben am Hellweg früher und heute – Bestattungskultur im Wandel der Zeit. Nach einer kurzen Pause las Horst...

  • Dortmund-Ost
  • 04.11.18
  • 44× gelesen
  • 1
Kultur

IKG
Koreanisch lernen am Immanuel-Kant-Gymnasium

Kooperationsvertrag zwischen Koreanischem Erziehungsinstitut in Deutschland und IKG Seit Beginn des Schuljahres leitet Frau Dr. Lee (Germanistin und Lehrerin für Koreanisch) eine Koreanisch AG an der Schule. Der Zuspruch ist enorm groß, sodass der Kurs mit 18 Teilnehmerinnen und Teilnehmern voll ist und keine weiteren Interessenten aufgenommen werden können. Die Schüler nutzen dieses Angebot freiwillig nach der regulären Unterrichtszeit und stammen aus den Klassen 7 bis Q2 (12....

  • Dortmund-Ost
  • 02.11.18
  • 19× gelesen
Natur + Garten

Waldgeschichten für große und kleine Entdecker ab 6 Jahren
Dämmerungswanderung für Familien am Freitag, 16. November

Der Wald ruft! Und zwar Familien mit Kindern ab sechs Jahren. Denn am Freitag, 16. November, veranstaltet das Kulturzentrum balou e.V. eine Dämmerungswanderung im Naturschutzgebiet Bolmke. Waldpädagogin Andrea Hirsch geht mit ihren Gästen den schönen – und manchmal auch unheimlichen – Geräuschen auf die Spur. Ruft der Waldkauz oder bellt der Fuchs? Die Gruppe schleicht zunächst ohne und dann mit Taschenlampe durch den Wald und erkundet seine Geheimnisse. Treffpunkt ist am 16. November um...

  • Dortmund-Ost
  • 02.11.18
  • 8× gelesen
Ratgeber
An Allerheiligen pilgern viele Familien wieder auf die Friedhöfe, um ihren Verstorbenen zu Gedenken. Hier ein Feld mit so genannten Rasengräbern.

Frage der Woche: Wie wollt ihr später bestattet werden?

Am heutigen 1. November ist es wieder soweit: Allerheiligen, einer der höchsten christlichen Totengedenktage. Als Brauchtum gehen viele Menschen mit der ganzen Familie auf den Friedhof, um ihren Verstorbenen zu gedenken. Doch viele Menschen lassen sich gar nicht mehr "klassich" beerdigen. Vielmehr geht der Trend hin zu Urnenbestattungen, das heißt der Leichnam des Toten wird verbrannt und die Asche in einer Urne entweder vergraben oder in einer Stehle beigesetzt. Früher waren...

  • Oberhausen
  • 01.11.18
  • 857× gelesen
  • 27
Sport
Der gewählte Vorstand, v.l.n.r.: Daniel Uffelmann, Eddy Hoffmann, Stefanie Werner, Christian Niekisch, Pawel Bartoszek
8 Bilder

JHV beim SV Körne 83 ohne Überraschungen

SV Körne 83 setzt auf Kontinuität Auf der diesjährigen gut besuchten Jahreshauptversammlung, die gewohnt sehr harmonisch ablief, wurden folgende Personen des geschäftsführenden Vorstands einstimmig in folgende Ämter gewählt: Eddy Hoffmann (1. Vorsitzender), Christian Niekisch (2.Vorsitzender) Pawel Bartoszek (Geschäftsführer), Stefanie Werner (Hauptkassiererin), Daniel Uffelmann (2. Geschäftsführer und Jugendleiter) Rückblick Für die Jahre 2016 und 2017 konnte der Vorstand...

  • Dortmund-Ost
  • 31.10.18
  • 88× gelesen
LK-Gemeinschaft
Auf der Straße Am Westheck wird wild auf dem Gehweg geparkt - sogar gegenüber einer Grundschule.
4 Bilder

Falschparker gefährden andere: Straße Am Westheck leidet unter Autos auf Gehweg

Gegenüber der Reichshof-Grundschule in Brackel halten sich viele Autofahrer nicht an bestehende Halteverbote. Das kann sogar Schüler gefährden. Man kann schnell den Eindruck gewinnen, dass der Gehweg gegenüber der Reichshof-Grundschule eher für Autofahrer gedacht ist als für Fußgänger. Unser Leser Andreas Jahnke, selbst Vater eines Reichshof-Schülers, ärgert sich darüber, dass täglich sehr viele Pkws und auch Kleinlaster auf dem Gehweg parken, wenden und halten, wie er sagt. „Der breite...

  • Dortmund-Ost
  • 31.10.18
  • 75× gelesen
  • 1
LK-Gemeinschaft
BürgerReporterin Margot Klütsch vor dem Düsseldorfer Landtag.
5 Bilder

Lokalkompass-Community
BürgerReporterin des Monats: Margot Klütsch

Margot Klütsch ist die erste BürgerReporterin im "neuen" Lokalkompass. Im Interview verrät die promovierte Kunsthistorikerin, was wir an unserer Landeshauptstadt haben und was sie von Banksys geschreddertem Ballon-Mädchen hält.  1. Du bist zwar im Lokalkompass Düsseldorf registriert, wohnst aber derzeit in Meerbusch. Wie kam es, dass du BürgerReporterin geworden bist? Ich lebe gerne in Meerbusch, aber Düsseldorf ist meine Stadt, denn hier bin ich geboren und hier habe ich auch Abitur...

  • Herne
  • 31.10.18
  • 476× gelesen
  • 78
LK-Gemeinschaft
Über das Jubiläum von Haus Beckhoff freuen sich (v.l.) Madeleine Kuss, Sandra Sternke Menne, Beate Köhler, Lestschewka, Zofia Köhler und Nina Geck.
3 Bilder

Fachwerkhaus ist „Tor zur Gemeinde“: Brackeler Gemeinde nutzt Haus Beckhoff seit 30 Jahren

Seit drei Jahrzehnten gehört das Haus Beckhoff zur Evangelischen Gemeinde in Brackel. Gefeiert wird aber nur im kleinen Rahmen. Laut einer Inschrift ist es von 1813: Seit 30 Jahren befindet sich das Gebäude an diesem Standort, wie Brackels Pfarrerin Sandra Sternke-Menne erzählt. „Früher stand es am Brackeler Hellweg 117.“ Eigentümerin war Hertha Beckhoff, ein Brackeler Urgestein. „Jeder dachte, sie habe wenig Geld, da sie immer sehr ärmlich gekleidet war. Dabei war sie reich“, berichtet die...

  • Dortmund-Ost
  • 31.10.18
  • 23× gelesen
Ratgeber
Apotheken-Leuchtreklame Hirsch-Apotheke, Ecke Ostwall/Ostenhellweg

Notdienste Nordost, 3.11.-7.11.

Apotheken: Samstag, 3.11. Bären-Apotheke, Brackeler Hellweg 123, Tel. 0231/9252060 Georg-Apotheke, Saarlandstraße 40, Tel. 0231/122501 Sonntag, 4.11. Burg-Apotheke, Bahnhofstraße 26, 59423 Unna, Tel. 02303/14927 Hindenburg-Apotheke, Münsterstraße 119, Tel. 0231/813136 Montag, 5.11. Glückauf-Apotheke, Alsenstraße 5, 44532 Lünen, Tel. 02306/942410 Apotheke am Hackländerplatz, Münsterstraße 207, Tel. 0231/812237 Dienstag, 6.11. Mohren-Apotheke, Körner Hellweg 74, Tel....

  • Dortmund-Ost
  • 31.10.18
  • 15× gelesen
LK-Gemeinschaft
Kinder und Jugendliche stellen im Rahmen der Aktion „Farbe bekennen für ein buntes Eving“ gestaltete Schaufensterpuppen vor.
3 Bilder

Bunte Puppen bekennen Farbe: Jugendfreizeitstätte Eving und Hauptschule Am Externberg veranstalten Demokratieprojekt

„Farbe bekennen für ein buntes Eving“ war das Motto: In den vergangenen Monaten haben die Jugendfreizeitstätte (JFS) Eving und die Hauptschule Am Externberg in einem gemeinsamen Projekt Schaufensterpuppen farbenfroh gestaltet. Ziel war die Förderung von Demokratie und Toleranz. Jetzt wurden die Ergebnisse präsentiert. Vier Schaufensterpuppen haben die rund 70 Jugendlichen seit Juni mit bunten Acrylfarben in Kunstwerke verwandelt, zwei in der JFS, zwei in der Hauptschule. „Wir wollen ein...

  • Dortmund-Nord
  • 30.10.18
  • 70× gelesen
Ratgeber
Viele Geräte wurden im RC Wambel wieder unter die Lupe genommen:
4 Bilder

Repair Cafe Wambel hatte über 30 Reparaturanfragen

Mit der bisherigen Rekordanzahl von 33 defekten Geräten war das Repair Cafe Wambel am 26. Oktober im Ev. Jakobus Gemeindehaus Wambel erneut ausgebucht. Die 14 ehrenamtlichen Reparateure konnten hiervon 22 reparieren, weitere 6 Geräte können durch den späteren Einbau eines neuen Ersatzteils wieder ihren Dienst aufnehmen. Die Wartezeiten konnten die BesucherInnen bei Kaffee und Gebäck oder durch den Besuch der Gemeindebücherei Leseratte überbrücken. Auch diese Aufgaben werden regelmäßig von...

  • Dortmund-Ost
  • 30.10.18
  • 63× gelesen
Ratgeber
Auch im November bietet das Seniorenbüro Brackel wieder Außensprechstunden in Wambel,...
4 Bilder

Seniorenbüro Brackel: Vier Außensprechstunden im November

Unter dem Motto Seniorenbüro vor Ort bieten die Mitarbeitenden Elke Meyer und Thomas Brandt auch im November wieder ihre monatlichen Außensprechstunden in den Stadtteilen Wickede, Asseln, Neuasseln und Wambel an. Senioren und deren Angehörige, die den Weg ins Seniorenbüro bis nach Brackel in die Bezirksverwaltungsstelle nicht schaffen, haben somit die Möglichkeit in Fragen des Älterwerdens und der Pflege trägerunabhängige Informationen und Beratung in den genannten Stadtteilen zu...

  • Dortmund-Ost
  • 30.10.18
  • 28× gelesen
Ratgeber
So wird die Startseite unseres neuen Internetportals www.lokalkompass.de aussehen. Foto: Screenshot

Der neue Lokalkompass ist live! Wie gefällt euch das neue Portal?

Das lange Warten hat ein Ende. Ab heute (31.10.2018) erstrahlt unser Onlineauftritt lokalkompass.de in neuem Glanz. Neben einer übersichtlicheren Struktur fällt besonders die Responsivität der Seite auf. Responsiv bedeutet, dass der Lokalkompass nun auch für mobile Endgeräte wie Smartphones oder Tablets optimiert ist. Daher braucht keiner mehr der mittlerweile nicht mehr verfügbaren App nachtrauern. Nun kann alles, was zur Nutzung des Portals nötig ist, über den Browser umgesetzt werden....

  • Essen-Süd
  • 30.10.18
  • 2.766× gelesen
  • 234
Ratgeber

Der Lokalkompass-Relaunch: Nützliche Hinweise und FAQ

Die Stunde null rückt näher! In der Nacht auf Mittwoch, 31.10. wird der Lokalkompass neu launchen und wie auch www.meinanzeiger.de und www.berliner-woche.de ein neues Gesicht erhalten. Die grundlegenden Funktionen des Portals bleiben natürlich die gleichen, es gibt aber auch einige Veränderungen. Dieser Beitrag beantwortet hoffentlich die eine oder andere Frage, die sich mit der Umstellung stellt. 1. Migration der Daten Für den Relaunch müssen die Profile, Kommentare und Beiträge von mehr...

  • Essen-Süd
  • 30.10.18
  • 2.323× gelesen
  • 201
LK-Gemeinschaft
3 Bilder

Bücherkompass: Krimialarm in Berlin, Paris und Eguisheim

Der Bücherkompass in dieser Woche ist nichts für schwache Nerven. In den drei brandaktuellen Krimis aus dem Rowohlt-Verlag geht es darum, knifflige Morde aufzuklären. Doch das scheint schwieriger zu sein, als manche annehmen... Mit einem Kommentar könnt Ihr Euch wie immer um eines der kostenlosen Exemplare bewerben. Anschließend müsst Ihr dann nur eine Rezension im Lokalkompass verfassen. Das Lokalkompass-Team wünscht schon jetzt viel Spaß beim Lesen und Rezensieren!  Der Teufel von...

  • Oberhausen
  • 30.10.18
  • 207× gelesen
  • 11
Kultur
3 Bilder

Zwei Dortmunder Plattbodenschiffe brauchen Hilfe

Seeleute, Schreiner, Segelmacher, Mechaniker, Skipper, Metallbauer, Kapitäne, Schiffsköche und Schiffsjungen und Mädchen jeden Alters. Wir suchen Euch! - für die Plattbodenschiffe VERTROUWEN und RIVAL im Dortmunder Hafen die dringend und ständig Pflege und Zuwendung benötigen. Seit dem 2. September gibt es ein weiteres Schiff, das unter der Flagge des ZWAR Segelvereins Vertrouwen e.V. fährt. Das Plattbodenschiff RIVAL, das die alte Heimat, den Museumshafen in Greifswald, fürs erste...

  • Dortmund-City
  • 30.10.18
  • 44× gelesen