An der Kreuzung Asselner/Batenburgstraße in Asseln
15-jährige Radfahrerin angefahren und schwer verletzt

Symbolfoto

Bei einem Verkehrsunfall auf der Asselner Straße ist am heutigen Freitagmorgen (10.5.) eine 15-jährige Radfahrerin von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden.

Gegen 7.30 Uhr war ein 59-jähriger Dortmunder mit seinem Pkw auf der Westumgehung Asselns in Richtung Norden unterwegs. Als er nach seinen ersten eigenen Angaben bei Grünlicht zeigender Ampel die Kreuzung mit der Batenburgstraße passierte, überquerte im dortigen Bereich plötzliche eine Radfahrerin die Straße von Osten nach Westen. Der 59-Jährige versuchte noch einen Zusammenstoß zu vermeiden, doch das Auto lud die Radfahrerin auf und schleuderte sie zu Boden.

Ein Rettungswagen brachte die 15-jährige Dortmunderin zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus.

Die Asselner Straße zwischen Asselner Hellweg und Asselburgstraße musste für die Dauer der Unfallaufnahme gesperrt werden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen