Bei Einreisekontrolle aus Griechenland geschnappt
25-jährigen Vergewaltiger am Dortmunder Flughafen festgenommen

Bundespolizisten am Dortmunder Flughafen gelang die Festnahme eines 25-jährigen Vergewaltigers (Symbolbild).
  • Bundespolizisten am Dortmunder Flughafen gelang die Festnahme eines 25-jährigen Vergewaltigers (Symbolbild).
  • Foto: Bundespolizei
  • hochgeladen von Ralf K. Braun

Am Freitagmorgen (7.5.) haben Bundespolizisten am Dortmunder Flughafen in Wickede bei der Einreisekontrolle eines ankommenden Fluges aus Griechenland einen polizeibekannten und als Vergewaltiger gesuchten 25-Jährigen Afghanen festgenommen. Dies teilte die Bundespolizei heute (10.5.) mit.

Der Mann hielt sich bereits Jahre zuvor in der Bundesrepublik auf. Damals ist er durch das Amtsgericht Neumünster wegen Vergewaltigung zu vier Jahren und drei Monaten Jugendstrafe verurteilt worden. Einen Großteil der Strafe hatte der Mann bereits verbüßt, als er vor zwei Jahren
in sein Heimatland Afghanistan abgeschoben worden ist.

Eine Rest-Freiheitsstrafe von fast zwei Jahren ist noch abzuleisten

Die Bundespolizisten verhafteten den Mann. So dass er seine Restfreiheitsstrafe von fast zwei Jahren ableisten wird. Anschließend verbrachten sie ihn in eine Justizvollzugsanstalt (JVA).

Autor:

Ralf K. Braun aus Dortmund-Ost

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

19 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen