Polizei sucht Zeugen nach Unfall auf der Hannöverschen Straße in Wambel
48-jähriger Motorradfahrer wich Kleinwagen aus und stürzte

Zeugen werden gebeten, sich auf der Polizeiwache Körne zu melden.
2Bilder
  • Zeugen werden gebeten, sich auf der Polizeiwache Körne zu melden.
  • Foto: Ralf K. Braun
  • hochgeladen von Ralf K. Braun

Ein 48-jähriger Motorradfahrer ist am Montag (18.2.) auf der Hannöverschen Straße in Wambel auf die Fahrbahn gestürzt, nachdem er zuvor einem Kleinwagen ausgewichen war. Nun sucht die Polizei Zeugen des Unfalls.

Ersten Ermittlungen zufolge fuhr der Dortmunder gegen 16.55 Uhr vom Parkplatz des Hellweg-Baumarkts in Richtung Westen. Als er wenig später sein Motorrad auf der Hannöverschen Straße wenden wollte, überholte ihn ein von hinten kommender Kleinwagen. Der 48-Jährige erkannte dies im letzten Moment, wich aus und stürzte auf die Fahrbahn. Dabei wurde er leicht verletzt.

Der unbekannte Kleinwagen mit heller Lackierung fuhr indessen über die Hannöversche Straße weiter in Richtung Westen.

Wer den Unfall beobachtet hat und Hinweise zu dem unbekannten Kleinwagen geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizeiwache Körne, Körner Hellweg 113, unter Tel. 0231-132-3321 zu melden.

Zeugen werden gebeten, sich auf der Polizeiwache Körne zu melden.
Autor:

Ralf K. Braun aus Dortmund-Ost

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.