51-Jähriger prallt beim Öffnen der Autotür mit Stadtbahn zusammen und stürzt
Ein Verletzter bei Verkehrsunfall auf dem Asselner Hellweg

Die Polizei berichtet über einen Verkehrsunfall mit einer Stadtbahn in Asseln (Symbolbild).
  • Die Polizei berichtet über einen Verkehrsunfall mit einer Stadtbahn in Asseln (Symbolbild).
  • Foto: Ralf K. Braun
  • hochgeladen von Ralf K. Braun

Bei einem Verkehrsunfall auf dem Asselner Hellweg in Asseln am frühen Montagabend (30.11.) ist ein 51-jähriger Mann verletzt worden. Er prallte gegen eine Straßenbahn.

Ersten Zeugenangaben zufolge war eine Stadtbahn der Linie U43 gegen 17.50 Uhr auf dem Asselner Hellweg in Richtung Westen unterwegs. Etwa auf Höhe des Hauses Nummer 187, wenige Meter östlich der Polizeiwache Asseln, bemerkte derStraßenbahnfahrer einen Mann, der sich an seinem direkt neben den Schienen
am Fahrbahnrand geparkten Auto aufhielt. Plötzlich begab dieser sich demnach zur
Fahrertür des Wagens und öffnete sie. Trotz sofort eingeleiteter Notbremsung kollidierte die Stadtbahn mit dem Mann, der schließlich zu Boden stürzte.

Ein Rettungswagen brachte den verletzten 51-jährigen Dortmunder in ein Krankenhaus.

Autor:

Ralf K. Braun aus Dortmund-Ost

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

17 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen