Sieben Jugendliche grillten in Kurl
Geräteschuppen im Kleingarten gerät nach Verpuffung in Brand

Die Feuerwehr löschte einen Brand im Kleingarten an der Plaßstraße in Kurl (Symbolfoto).
  • Die Feuerwehr löschte einen Brand im Kleingarten an der Plaßstraße in Kurl (Symbolfoto).
  • Foto: Ralf K. Braun
  • hochgeladen von Ralf K. Braun

An der Plaßstraße in Kurl hat es in einem Kleingarten gebrannt. Die Feuerwehr rückte dorthin am Sonntagabend (25.) aus, nachdem sie gegen 18.40 Uhr von Anrufern alarmiert worden war.

Bereits auf der Anfahrt konnten die Feuerwehreinheiten den Rauch weithin erkennen. Ein Geräteschuppen brannte in voller Ausdehnung, doch der Wehr gelang es, das Feuer schnell zu löschen. Dem mit alarmierten Rettungswagenteam fielen Jugendliche auf, die am Straßenrand standen. Diese hatten zuvor in dem Kleingarten gegrillt. Die Jugendlichen berichteten, dass es zu einer Verpuffung gekommen war, nachdem sie Benzin aus einem Kanister in ein Feuer gegossen hatten. Dabei geriet der Geräteschuppen in Brand. Löschversuche der Jugendlichen blieben ohne Erfolg.

Um eine Rauchgasvergiftung bei den sieben Jugendlichen auszuschließen, wurden ein Notarzt und der Umweltdienst der Feuerwehr Dortmund nachalarmiert. Jedoch musste keiner der Betroffenen in ein Krankenhaus gebracht werden.

Im Einsatz waren Kräfte aus den Feuerwachen Neuasseln, Scharnhorst, Eichlinghofen und Einheiten des Rettungsdienstes.

Autor:

Ralf K. Braun aus Dortmund-Ost

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

21 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen