Zehnjähriger lebensgefährlich verletzt in Brackel
Junge stürzt an der Geschwister-Scholl-Gesamtschule vom Baum

Per Rettungswagen wurde der Junge in die Unfallklinik gebracht (Symbolbild).
  • Per Rettungswagen wurde der Junge in die Unfallklinik gebracht (Symbolbild).
  • Foto: Feuerwehr DO
  • hochgeladen von Ralf K. Braun

Bei einem Sturz vom Baum in der Nähe der Geschwister-Scholl-Gesamtschule (GSG) in Brackel ist ein zehnjähriger Junge am Montag (13.7.) gegen 17.20 Uhr schwer verletzt worden. Am Montagabend bestand noch Lebensgefahr. Auch der Rettungshubschrauber Christoph 8 war im Einsatz.

Wohl beim Spielen sei das Kind auf den Baum geklettert und nach ersten Erkenntnissen dann zehn Meter in die Tiefe gestürzt. Laut Auskunft der Feuerwehr habe der Zehnjährige ein Polytrauma, mehrere schwere Verletzungen, erlitten.

Insgesamt drei Notärzte, darunter ein Kinder-Notarzt, kümmerten sich vor Ort ums schwer verletzte Kind. Schließlich wurde der Junge mit einem Rettungswagen in die Unfallklinik gebracht. Die Eltern des verunglückten Kindes erlitten einen Schock, so die Feuerwehr.

Bis 18.30 Uhr dauerte der Rettungsdienst-Einsatz.

Autor:

Ralf K. Braun aus Dortmund-Ost

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen