Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen nach Bränden von Grabeland-Lauben an der Güntherstraße
Nächtlicher Einsatz nahe der Gartenanlage "Zur Lenteninsel" hält 43 Feuerwehrleute wach

Einsatzkräfte bei den Nachlöscharbeiten in den völlig zerstörten Gartenlauben,
2Bilder
  • Einsatzkräfte bei den Nachlöscharbeiten in den völlig zerstörten Gartenlauben,
  • Foto: Feuerwehr Dortmund
  • hochgeladen von Ralf K. Braun

In Nacht auf den heutigen Donnerstag (21.11.) rückte die Feuerwehr Dortmund zu einem Laubenbrand auf Grabeland-Flächen in direkter Nachbarschaft der zwischen Körne und der Oststadt gelegenen Kleingartenanlage "Zur Lenteninsel" aus. Hier, nördlich des ehemaligen Bahndamms, brannten gleich drei benachbarte Gartenlauben und bescherten den Feuerwehrleuten eine schlaflose Nacht. Die Kriminalpolizei schließt Brandstiftung nicht aus und hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Gegen 1 Uhr alarmierte die Einsatzleitstelle die Einheiten. Beim Eintreffen der ersten Feuerwehrkräfte standen zwei Gartenlauben bereits im Vollbrand. Bei einem dritten Gartenhaus brannte das Dach.

Umgehend begannen die Feuerwehrleute, das Feuer von drei Seiten zu löschen und konnten so eine Ausbreitung auf weitere Gartenlauben verhindern. Die schlechte Zugänglichkeit der Einsatzstelle erschwerte die Arbeit. Zudem musste die Wasserversorgung über eine sehr weite Strecke aufgebaut werden, so dass insgesamt 43 Feuerwehrleute zum Einsatz kamen. Erst gegen 5 Uhr früh waren schließlich alle Maßnahmen der Feuerwehr abgeschlossen.

Angesichts einer möglichen Brandstiftung sucht die Polizei Zeugen. Wer zur Tatzeit verdächtige Personen gesehen hat, wird gebeten sich an die Kriminalwache unter Tel. 0231/132-7441 zu wenden. 

Neben Einheiten der Feuerwache 3 (Neuasseln) waren Einsatzkräfte der Feuerwachen 1 (Mitte), 2 (Eving) und 4 (Hörde) sowie der Löschzug 24der Freiwilligen Feuerwehr Asseln sowie der Rettungsdienst vor Ort.

Einsatzkräfte bei den Nachlöscharbeiten in den völlig zerstörten Gartenlauben,
Symbolbild.
Autor:

Ralf K. Braun aus Dortmund-Ost

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.