Verkehrsunfall beim Abbiegen an der Kreuzung Gudrunstraße/Dollersweg
Zwei Autofahrer in Wickede schwer verletzt

Auf dem Dollersweg in Wickede sind am heutigen Freitagmorgen (28.12.) zwei Autos kollidiert. Dabei wurden zwei Personen schwer verletzt. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf rund 21.000 Euro.

Eine 59-jährige Dortmunderin war gegen 5.35 Uhr entlang der Stadtgrenze zu Unna auf der Gudrunstraße in Richtung Norden unterwegs und bog nach links auf den Dollersweg ab. Dabei übersah sie offenbar den Wagen eines 55-Jährigen aus Kamen, der auf dem Dollersweg in Richtung Südwesten fuhr. Es kam zur Kollision, bei der das Auto des Kameners ins Schleudern geriet und schließlich in einer Hecke zum Stehen kam.

Rettungswagen brachten den Fahrer sowie die Fahrerin zur stationären Behandlung in umliegende Krankenhäuser.

Die Unfallstelle musste bis gegen 7.20 Uhr komplett gesperrt werden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen