Nach Überfall auf Supermarkt an der Flughafenstraße in Brackel am 7. Juni
Zwei tatverdächtige 33-jährige Dortmunder festgenommen - Männer sitzen in U-Haft

Symbolfoto.

Zwei Tatverdächtige sitzen jetzt in Untersuchungsamt, nachdem Beamte der Dortmunder Polizei die beiden mutmaßlichen Täter hatten ermitteln können. Ihnen wird vorgeworfen wird, am 7. Juni gegen 22.20 Uhr einen Supermarkt an der Flughafenstraße in Brackel überfallen zu haben.

Ein mit einem Messer bewaffneter Täter hatte damals beim Überfall mehrere tausend Euro Bargeld und das Handy einer Supermarkt-Mitarbeiterin erbeutet- Zwei Mitarbeiterinnnen hatte er mit der Waffe bedroht und Geld gefordert. Der andere soll Schmiere gestanden haben.

Einen 33-Jährigen aus Dortmund konnte die Polizei am gestrigen Mittwoch (7.8.) an seiner Wohnanschrift festnehmen. Er befindet sich mittlerweile in Untersuchungshaft. Der zweite Mann, ein zur Tatzeit ebenfalls 33-Jähriger aus Dortmund, befand sich wegen einer anderen Tat bereits in Untersuchungshaft.

Autor:

Ralf K. Braun aus Dortmund-Ost

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.