Pfarrer Dr. Klaus Korfmacher nimmt Abschied in der Körner Libori-Kirche
Abschieds-Gottesdienst ist live im Internet zu verfolgen

Pfarrer Dr. Klaus Korfmacher geht in den Ruhestand (Archivfoto).
2Bilder
  • Pfarrer Dr. Klaus Korfmacher geht in den Ruhestand (Archivfoto).
  • Foto: PR DO-Mitte
  • hochgeladen von Ralf K. Braun

Am Sonntag, 23. Mai, um 10.15 Uhr findet in der Körner St.-Libori-Kirche an der Liboristraße 20 der letzte Gottesdienst mit dem langjährigen Pfarrer Dr. Klaus Korfmacher statt, der Anfang Juni in seinen verdienten Ruhestand geht.

Die Musikalische Leitung des Gottesdienstes hat Christoph Greven.

Coronabedingt können nur 50 Personen in der Kirche teilnehmen, informiert Marc Hempel, Geschäftsführender Vorsitzender des Kirchenvorstandes. Um einer breiten Öffentlichkeit diesen Gottesdienst zugänglich zu machen, gibt es die Möglichkeit, den Gottesdienst live per Zoom oder YouTube im Internet zu verfolgen.

Link-Anfrage per E-Mail bis Samstagabend möglich

Den Link zur Übertragung kann jeder Interessierte mit einer formlosen E-Mail an 2305@stliborius.de anfordern. Bis Samstag, 22. Mai, um 20 Uhr werden Link-Anfragen entgegengenommen und beantwortet.

Pfarrer Dr. Klaus Korfmacher geht in den Ruhestand (Archivfoto).
Übertragen wird der Abschiedsgottesdienst aus der Körner Libori-Kirche am Sonntagvormittag.
Autor:

Ralf K. Braun aus Dortmund-Ost

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

19 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen