Brackeler Bildungszentrum bietet buntes Kinder- und Jugendprogramm

5Bilder
Wo: CCDo-Bildungszentrum Brackel, Brackeler Hellweg 124, 44309 Dortmund auf Karte anzeigen

In den Herbstferien bietet das CCDo-Bildungszentrum Brackel e. V. noch freie Plätze für sein vielfältiges Angebot rund um Technik für Kinder und Jugendliche an.

Erste Herbstferienwoche
Im Kurs Let’s-Play-Videos (15. – 17.10., 09:30 – 12:30 Uhr) lernen die Teilnehmer ansprechende Videos von Computerspielen mitzuschneiden um diese anschließend zu bearbeiten und im Internet zu veröffentlichen. Im Tastaturschreiben Schnellkurs (15.10. – 26.10., 10:00 – 11:30 Uhr) dreht sich alles um das schnelle Schreiben mit dem 10-Finger-System. Unter dem Motto: werde YouTuber (15. – 17.10., 14:00 – 17:00 Uhr) zeigt der Dortmunder Fotograf Roland Klecker, wie mit einfachsten Hilfsmitteln tolle Internetvideos gedreht, geschnitten und veröffentlicht werden. Technischer wird es im Kurs Programmieren mit dem Raspberry Pi (15. – 25.10., 14:00 – 17:00 Uhr), hier lernen die Teilnehmer die Programmiersprachen Scratch und Python kennen und programmieren erste kleine Anwendungen und Spiele. In der Lötschule (16. – 18.10.2018, 09:30 – 12:30 Uhr) dreht sich alles um elektrische Schaltungen. Es werden mit spannenden Bauteilen, Lötkolben und Fantasie ein heißer Draht oder eine LED-Ampel gebaut.

Zweite Ferienwoche
Die zweite Ferienwoche startet mit der Fotoschule (22. – 25.10., 09:30 – 12:30 Uhr). Hier lernen die Teilnehmer den richtigen Umgang mit der digitalen Kamera oder der Fotofunktion des Smartphones. Viele Ausflüge, z. B. in den Zoo und ins Dortmund U helfen tolle Fotomotive zu finden. Fundierte Grundlagen in der Computernutzung lernen die Teilnehmer des Computer-Grundkurses (22. – 25.10., 14:00 – 17:00 Uhr).

Die Anmeldung ist unter Telefon 1654704 und zu den Öffnungszeiten im Büro des CCDo-Bildungszentrum Brackel am Brackeler Hellweg 124 möglich. Weitere Infos im Internet unter www.ccdo.de.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen