Zurück zur Normalität mit Corona
Café balou öffnet wieder und balou-Büro erweitert Erreichbarkeit

4Bilder

Brackel. Ob die traditionellen balou-Waffeln, frischer Kaffee oder leckeres Eis: Ab sofort steht das Café balou in der Oberdorfstraße 23 wieder von Montag bis Donnerstag zwischen 14:30 und 18Uhr für seine Gäste bereit. Auch hier steht die Sicherheit von allen Gästen und dem Serviceteam an erster Stelle: Neben extra eingebauten Plexiglasscheiben am Tresen, ist das Betreten des Cafés nur mit Mundschutz und desinfizierten Händen möglich. Alle Gäste werden registriert, um im Ernstfall zum Schutz aller Besucher schnell und sicher agieren zu können. Anders wie gewohnt werden die Gäste ab sofort – sowohl für den Innen- als auch den Außenbereich einem Tisch zugewiesen werden. Die Flächen werden vor jedem neuen Gast frisch desinfiziert. Ebenfalls neu: Wer die Speisekarte einsehen möchte kann ab sofort ganz einfach sein Smartphone zücken und anhand eines extra generieten QR-Codes all die Leckereien einsehen, was eine Weitergabe von Viren minimiert.

Wer alle, die ungern vor Ort verweilen aber nicht auf die Spezialitäten des Hauses verzichten möchte, ist ebenfalls gesorgt: Für die schnelle Waffel zwischendurch hat das Café balou einen Fensterverkauf eingerichtet, die einen unkomlizierten Verkauf von allen Speisen und Getränken „to go“ ermöglicht.

Neben dem Café balou startet das Kulturzentrum ab sofort in sein neues Herbstprogramm und verlängert seine telefonische Erreichbarkeit. Ab sofort steht das balou-Büro Montag-Donnerstag zwischen 9-16 Uhr und Freitag zwischen 9-12 Uhr unter 0231-99773630 für Rückfragen zur Verfügung.

Autor:

Kulturzentrum balou e.V. aus Dortmund-Ost

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen