Neuer Projektchor "Festgesang" unterhält beim "Sonntagscafé" im Wickeder Konrad-Saal
Erster Auftritt absolviert

Petra Wintzer und der aktuelle Projektchor "Festgesang" waren im Wickeder Konradsaal zu Gast.
2Bilder
  • Petra Wintzer und der aktuelle Projektchor "Festgesang" waren im Wickeder Konradsaal zu Gast.
  • Foto: Günter Schmitz
  • hochgeladen von Ralf K. Braun

Das aktuelle Chorprojekt im Pastoralen Raum Dortmund-Ost mit Namen "Festgesang" hat seinen ersten Auftritt absolviert. Am vergangenen Sonntag trat der Projektchor mit Leiterin Petra Wintzer im Gemeinde-Café in Wickede auf. Am Sonntag, 10. November, ist er erneut zu hören, ab 9.30 Uhr im Gottesdienst in St. Joseph in Asseln, Asselner Hellweg 86.

Der Chor probt donnerstags von 10.30 bis 21 Uhr im Brackeler Franz-Stock-Haus, Flughafenstraße 56. Bei Fragen ist Petra Wintzer unter Tel. 0231/2009401 zu erreichen.

Petra Wintzer und der aktuelle Projektchor "Festgesang" waren im Wickeder Konradsaal zu Gast.
Ein schöne Auswahl leckerer selbstgebackener Kuchen gab es im Konrad-Saal beim Sonntagscafé der Gemeinde Vom Göttlichen Wort natürlich auch.
Autor:

Ralf K. Braun aus Dortmund-Ost

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.