KKK: Kunst für den Mannheimplatz in Körne gesucht

Hier soll das Kunstwerk auf dem Mannheimplatz platziert werden. Nur: Wie könnte es aussehen? Jetzt sind die Künstler und Kreativen der Region gefragt.
  • Hier soll das Kunstwerk auf dem Mannheimplatz platziert werden. Nur: Wie könnte es aussehen? Jetzt sind die Künstler und Kreativen der Region gefragt.
  • Foto: Gesine Schulte/KKK
  • hochgeladen von Ralf K. Braun

Der Körner Kunst- und Kulturverein (KKK) will per Gestaltungswettbewerb ein Kunstobjekt ermitteln, das die Grünfläche auf dem Mannheimplatz in Körne verschönern soll.

Bis zum 30. November 2015 können Künstler und Kreative aus der Region Vorschläge zur Umsetzung einreichen. Die eingegangenen Ideen sollen danach im Restaurant „Villa Grimaldi“ am Körner Hellweg ausgestellt werden.

Körner sollen über Kunstwerk mitbestimmen

„Hier können die Körner ihr Votum abgeben und somit über das Erscheinungsbild ihres Stadtteiles mitbestimmen“, sagt KKK-Vorsitzender Helmut Feldmann. Das Kunstwerk selbst soll dann im Frühjahr 2016 installiert werden.

Einzureichende Skizzen, bildhafte Darstellungen und Modelle sollten in einem verkleinerten Maßstab (z.B. 1:10) angefertigt werden. Bei Fragen steht der KKK unter Telefon 0231-514415 oder Mail an koerner-kultur-u.kunstverein@arcor.de zur Verfügung.

Autor:

Ralf K. Braun aus Dortmund-Ost

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen