Stadtteilbibliothek Brackel zeichnet eifrig lesende Kinder des Sommerleseclubs aus
Lese-Oskars für Logbücher

Sophia Riedel, Paulina Ruppenthal, Zoe Liontos, Lena van de Straat, Iasonas Lagogiannis und Iokasti Lagogianni (hinten sitzend von links) und Melinda Vogt, Henrik Vogt sowie Bastian Ilske (vorne von links) freuten sich über die Anerkennungen.
  • Sophia Riedel, Paulina Ruppenthal, Zoe Liontos, Lena van de Straat, Iasonas Lagogiannis und Iokasti Lagogianni (hinten sitzend von links) und Melinda Vogt, Henrik Vogt sowie Bastian Ilske (vorne von links) freuten sich über die Anerkennungen.
  • Foto: Stadtteilbibliothek Brackel
  • hochgeladen von Ralf K. Braun

Der Sommerleseclub 2019 in der Bibliothek ist erfolgreich zu Ende gegangen. Den ganzen, langen Sommer über wurde nicht nur fleißig gelesen, sondern es wurden auch Hörbücher gehört, Buchtipps ausgetauscht und Spiele gespielt. Bei der Gestaltung der Logbücher waren der Kreativität keine Grenzen gesetzt.

Zum Abschluss hatte das Team der Bibliothek jetzt alle Teilnehmer*innen zur Oberdorfstraße 23 eingeladen, um gemeinsam zu feiern. Es wurden Stofftaschen bemalt und das Kartenspiel "Werwölfe im Düsterwald" gespielt. Als Höhepunkt bekam jeder Teilnehmer eine Urkunde für die erfolgreiche Teilnahme am Leseclub.

Drei Lese-Oskars, als besondere Auszeichnung, gingen an Bastian Ilske für das kreativste Logbuch als Leseheld, an das Team "Lesesterne", bestehend aus Iokasti Lagogianni, Iasonas Lagogiannis und Karolina K., für das kreativste Leseteam und an das Team "Die Schildkatzen", bestehend aus Zoe Liontos und Nele Neuhaus, für das kreativste Online-Logbuch.

Seit 2005 betreut das Kultursekretariat NRW Gütersloh mit dem Sommerleseclub eines der größten Leseförderprojekte, welches durch das Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen gefördert wird.

Autor:

Ralf K. Braun aus Dortmund-Ost

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.