Mit den Asselner "Harmony Sisters" zurück in die 20er-Jahre

Die Kostüme entsprachen natürlich der Musik der 20er-Jahre des vergangenen Jahrhunderts.
  • Die Kostüme entsprachen natürlich der Musik der 20er-Jahre des vergangenen Jahrhunderts.
  • Foto: Ulla Riese
  • hochgeladen von Ralf K. Braun

Die „Harmony Sisters“, Frauenchor aus Asseln, präsentierte jetzt im Evangelischen Gemeindehaus ihr witzig-quirliges, an die 20er-Jahre angelehntes Programm mit vielen Ohrwürmern, die nicht nur unter der Dusche für gute Laune sorgen.

Dynamisch, swingend, verführerisch – vom schönen Sigismund über die Tante in der Sahara und den Süßen, der mit mir baden geht, bis zur Helen, von der kann man Waden sehen. Dem Programm-Tiel gemäß rundete schließlich Gershwins furioses „Fascinating Rhythm“ das Jahreskonzert des Frauenchors ab.

Autor:

Ralf K. Braun aus Dortmund-Ost

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.