Schnuppertauchen beim TSC Dortmund - eine spannende Sache

7Bilder

Schnuppertauchen im Brackeler Schwimmbad
Ein Bericht von den beiden TSC Reportern Charlott Flassig und Robin Schreiber

13 begeisterte Schnuppertaucher im Alter von 10 bis 43 fanden sich am 16. Januar im Hallenbad ein, um ein für sie neues und spannendes Hobby auszuprobieren.

Im Wasser galt es nicht nur, sich mit der für die Taucher neuen Ausrüstung auseinander zu setzen, sondern auch noch an verschiedenen Stationen mit kleinen Spielen sein Geschick zu erproben. Hierzu gehörten unter anderem Unterwasserrugby und das Golfspielen unter Wasser.

Unter Wasser war es, im Gegensatz zu dem geschäftigen Lärm an der Oberfläche, sehr ruhig, da hier eine Verständigung nur über Zeichensprache möglich ist. Diese wurde den Tauch-Neuligen zusammen mit anderen wichtigen Grundlagen, wie zum Beispiel dem Druckausgleich, vor dem eigentlichen Tauchgang beigebracht.
Allen Teilnehmern hat der Abend sehr viel Spaß gemacht.

Zum Beispiel Leon (13 Jahre) erzählte ganz begeistert, dass dies eigentlich gar nicht sein erster Tauchgang sei und dass er schon ganz viel übers Tauchen weiß. Aber auch er kam mit strahlenden Augen aus dem Wasser will regelmäßig zum Training unseres Vereins kommen, welches immer am Mittwoch Abend von 20:00 bis 21:30 Uhr stattfindet.

Alle die, die am 16.1. nicht dabei sein konnten, haben am nächsten Mittwoch (23.1.) ab 19:30 im Hallenbad Brackel noch einmal die Gelegenheit, kostenlos in den Tauchsport hinein zu schnuppern.

Denn an diesem Abend veranstaltet der TSC Dortmund noch einmal ein Schnuppertauchen für Erwachsene und Jugendliche ab 10 Jahren. Mitzubringen sind auch diesmal wieder nur Badesachen und natürlich viel gute Laune, bei Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren müssen allerdings die Eltern mit anwesend sein. Die Teilnahme am Schnuppertauchen ist kostenlos.

Und für alle, die "mehr" wollen als nur Schnuppertauchen im Hallenbad und das Tauchen richtig erlernen wollen:

Auch in diesem Jahr bietet der TSC Dortmund wieder Ausbildungskurse zum Deutschen Tauchsportabzeichen an, die Anfängerkurse starten am 30. Januar im Clubheim des TSC Dortmund.

Alle Informationen zur Ausbildung und zum Schnuppertauchen gibt es auf der Webseite des TSC Dortmund unter www.tsc-dortmund.de, per Mail unter kontakt@tsc-dortmund.de oder per Telefon unter 0231 / 94198735

Fotos: Tamina Renner, Andreas Brinkmann

Autor:

Ralph Unger aus Dortmund-Ost

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.