15. Müllsammelaktion "Sauberes Dortmund" unter Regie des SGV Wickede-Asseln
Rund zweieinhalb Tonnen Müll von der EDG abgeholt

Auf dem Hof des Vereinslokals "Haus Stiepelmann" am Wickeder Hellweg präsentierten die SGV-Abteilung Wickede-Asseln und die wieder an der Aktion "Sauberes Dortmund" beteiligte Jugendfeuerwehr Asseln das Ergebnis ihrer gemeinsamen Müllsammlung in den Feldern südlich und nördlich der Hellweg-Dörfer.
2Bilder
  • Auf dem Hof des Vereinslokals "Haus Stiepelmann" am Wickeder Hellweg präsentierten die SGV-Abteilung Wickede-Asseln und die wieder an der Aktion "Sauberes Dortmund" beteiligte Jugendfeuerwehr Asseln das Ergebnis ihrer gemeinsamen Müllsammlung in den Feldern südlich und nördlich der Hellweg-Dörfer.
  • Foto: Günter Schmitz
  • hochgeladen von Ralf K. Braun

Auf Initiative ihres Wanderwartes Volker Glogner zogen die Mitglieder der SGV-Abteilung Wickede-Asseln am Samstag (6.4.) bereits zum 15. Mal in die nähere Umgebung der beiden Hellweg-Orte, um die Umwelt vom Unrat zu befreien.

Insgesamt beteiligten sich 15 Abteilungsmitglieder, viele Freiwillige und die Jugendfeuerwehr Asseln an der Aktion. Gesäubert wurden der südliche Bereich von der Stadtgrenze zu Unna bis zum Buddenacker in Neuasseln und der Bereich nördlich des Wickeder Hellwegs vom Wickeder Ostholz bis nach Asseln.

Mit einem traurigen Ergebnis: Von Autoreifen über Fliesen, Papier, Matratzen, Schläuchen bis hin zum Altöl wurde alles mögliche aus der Umwelt entfernt. Insgesamt konnten schließlich circa zweieinhalb Tonnen Müll von der Entsorgung Dortmund GmbH (EDG)  abgeholt werden. Die EDG hatte übrigens auch diesmal wieder Handschuhe und weiteres notwendiges Equipment zur Verfügung gestellt.

Und nach getaner Arbeit gab es im SGV-Vereinslokal "Haus Stiepelmann" noch eine Gulaschsuppe zur Belohnung. "Vielen Dank an alle Helfer, die auch in diesem Jahr wieder den Müll der anderen entsorgt haben", so SGV-Abteilungsvorsitzende Ursel Kunert.

Auf dem Hof des Vereinslokals "Haus Stiepelmann" am Wickeder Hellweg präsentierten die SGV-Abteilung Wickede-Asseln und die wieder an der Aktion "Sauberes Dortmund" beteiligte Jugendfeuerwehr Asseln das Ergebnis ihrer gemeinsamen Müllsammlung in den Feldern südlich und nördlich der Hellweg-Dörfer.
Auch diesen wild entsorgten Bauschutt, Altfliesen, entdeckten die fleißigen Müllsammler bei ihrer Aktion.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen