Traditionelles Sommerfest des GV Zur Lenteninsel in der Güntherstraße

von hinten links: Monika Heidemeier, Margot Kluge, Erika und Norbert Hegener,  vorne Waldemar und Anni Janot
4Bilder
  • von hinten links: Monika Heidemeier, Margot Kluge, Erika und Norbert Hegener, vorne Waldemar und Anni Janot
  • hochgeladen von Bernd Woischke

Während des Sommerfestes wurden die Jubilare des Gartenvereins Zur Lenteninsel im feierlichen Rahmen geehrt. Die Vorsitzende Margot Kluge bedankte sich bei Monika Heidemeier, Erika und Norbert Hegener für 25-jährige Mitgliedschaft und bei Anni und Waldemar Janot für 40-jährige Treue. Trotz des nicht sommerlichen Wetters begeisterten sich die zahlreichen Besucher an der Show der Six Souvenirs. Höhepunkt am späten Samstagabend war der Überraschungsgast Mike Fender. Der Dortmunder Schlagerstar brachte mit seiner Musik die Stimmung zum Kochen. Am Samstagmittag hatten die Kinder und die Schreberjugend viel Spass beim Kinderschminken und Basteln. Viele Gartenfreunde machten das Sommerfest durch ihren ehrenamtlichen Einsatz zu einem großen Erfolg. Das Team des Vereinsheims präsentierte wie jedes Jahr viele leckere Köstlichkeiten.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen