Wickeder Jürgen Blumhoff lässt den ersten Maikäfer des Jahres fliegen

VON TOBIAS WESKAMP

Den ersten Maikäfer des Jahres hatte der Wickeder Jürgen Blumhoff auf der Hand: Seiner Frau Claudia gelang es, das Insekt aus der der Familie der Blatthornkäfer zu fotografieren. Danach haben beide den Brummer noch am gleichen Abend wieder freigelassen.

„Wir wollten ihn eigentlich erst am nächsten Morgen nach draußen setzen, damit er es nachts nicht so kalt hat“, schmunzelt Blumhoff. „Aber unser Kater schlich immer um das Gefäß herum, in das wir das Tier gesetzt hatten. Da haben wir den Käfer lieber gleich freigelassen.“

Maikäfer haben einen Zyklus von drei bis fünf, meist vier Jahren, bis sie eine vollständige Metamorphose zum geschlechtsreifen Tier durchgemacht haben. Danach gräbt sich der Käfer, seinem Namen entsprechend, in April und Mai aus dem Erdboden und fliegt hauptsächlich im Mai und Juni.

Autor:

Ralf K. Braun aus Dortmund-Ost

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen