Plauderbank mit Ivo und Gollnick
Gemeinsame Sprechstunde in Husen

Die Plauderbank wird nun ins Warme geholt.
2Bilder

Auch im Herbst lässt es sich gut reden auf der Plauderbank – wenn sie im Warmen steht. Das Seniorenprojekt "Begegnung VorOrt" im Stadtbezirk Scharnhorst baut die blauen Sitzgelegenheiten am Donnerstag, 2. Dezember, in der AWO-Begegnungsstätte Husen auf.

Bezirksbürgermeister Werner Gollnick und die stellvertretende Bezirksbürgermeisterin Andrea Ivo hören sich von den Bewohner*innen der Orte Husen und Kurl an, wo aktuell der Schuh drückt: Verkehr und Freizeit, Wohnen und Einkaufen, medizinische Versorgung und Sauberkeit – über alles soll gesprochen werden.

Gollnick und Ivo sind um 14 Uhr für zwei Stunden vor Ort in den neuen Räumen der AWO-Begegnungsstätte an der Husener Straße 69. Nach heutigem Stand darf den AWO-Treffpunkt nur betreten, wer gegen das Corona-Virus geimpft oder nach einer Erkrankung genesen ist und das auch mit Dokumenten belegen kann. Gleichzeitig muss der Personalausweis vorgezeigt werden.
Da eine Anmeldung für diese Einwohner*innen-Sprechstunde nicht nötig ist, kann es an diesem 2. Dezember zu Wartezeiten kommen. Das ehrenamtliche Leitungsteam der Begegnungsstätte serviert Kaffee, Tee und Kaltgetränke.

Die Plauderbank wird nun ins Warme geholt.
Werner Gollnick und Andrea Ivo.
Autor:

Lokalkompass Dortmund-Ost aus Dortmund-Ost

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen