Rechtsdezernent Steitz: Keine längere Kiosk-Schließung in Asseln und Wickede möglich

Diesen Asselner Kiosk am Hellweg, Ecke Schlotweg, sowie zwei weitere in Wickede hatten die Brackeler Bezirksvertreter wegen des nächtlichen Alkoholverkaufs an Randalierer ins Visier genommen, wollten die nächtlichen Öffnungszeiten eingeschränkt wissen. Daraus wird nun wohl nichts.
2Bilder
  • Diesen Asselner Kiosk am Hellweg, Ecke Schlotweg, sowie zwei weitere in Wickede hatten die Brackeler Bezirksvertreter wegen des nächtlichen Alkoholverkaufs an Randalierer ins Visier genommen, wollten die nächtlichen Öffnungszeiten eingeschränkt wissen. Daraus wird nun wohl nichts.
  • Foto: Schmitz
  • hochgeladen von Ralf K. Braun

Eine Hoffnung weniger, die sommerlichen Saufgelage in Asseln und darüber hinaus im Stadtbezirk Brackel eindämmen zu können.

Dortmunds Ordnungs- und Rechtsdezernent Wilhelm Steitz sieht unter anderem nach Kontrollen der Mitarbeiter der Ordnungspartnerschaft in den vergangenen Monaten aufgrund der derzeitigen Sach- und Rechtslage keine Möglichkeit, wie von der Bezirksvertretung (BV) Brackel im September 2012 beantragt, die Verkaufszeiten von drei Trinkhallen in Asseln und Wickede einzuschränken.

Dies teilte Steitz der BV jetzt gemäß Prüfauftrag mit.

Diesen Asselner Kiosk am Hellweg, Ecke Schlotweg, sowie zwei weitere in Wickede hatten die Brackeler Bezirksvertreter wegen des nächtlichen Alkoholverkaufs an Randalierer ins Visier genommen, wollten die nächtlichen Öffnungszeiten eingeschränkt wissen. Daraus wird nun wohl nichts.
Dortmunds Rechtsdezernent Wilhelm Steitz.
Autor:

Ralf K. Braun aus Dortmund-Ost

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.