Barrierefreie Bushaltestelle gewünscht
Scharnhorster Bezirksbürgermeister-Duo nimmt Platz auf der "Plauderbank" in Husen

Auch die Husener AWO-Begegnungsstättenleiterin Ulrike Weichelt (l.) konnte ihre Anliegen dem Scharnhorster Bezirksbürgermeister Werner Gollnick und seiner Stellvertreterin Andrea Ivo vortragen.
2Bilder
  • Auch die Husener AWO-Begegnungsstättenleiterin Ulrike Weichelt (l.) konnte ihre Anliegen dem Scharnhorster Bezirksbürgermeister Werner Gollnick und seiner Stellvertreterin Andrea Ivo vortragen.
  • Foto: Susanne Schulte/Begegnung VorOrt
  • hochgeladen von Ralf K. Braun

Sie wurde von allen Gästen des Spiele- und Kreativnachmittages sofort wiedererkannt: die blaue "Plauderbank".

Das Seniorenprojekt "Begegnung VorOrt" im Stadtbezirk Scharnhorst hatte gleich zwei dieser Sitzgelegenheiten jetzt zum letzten Mal in diesem Jahr aufgebaut - und das im Warmen. In der neuen AWO-Begegnungsstätte Husen an der Husener Straße 69 nahmen der Scharnhorster Bezirksbürgermeister Werner Gollnick und seine Stellvertreterin Andrea Ivo zur Sprechstunde darauf Platz und notierten sich, wo den Einwohner*innen des Bezirks Scharnhorst der Schuh drückt.

So sind unter anderem barrierefreie Bushaltestellen an der Husener Eichwaldstraße in Husen und ein zügiger Wiederaufbau einer Sparkassen-Zweigstelle in Lanstrop gewünscht.

Auch die Husener AWO-Begegnungsstättenleiterin Ulrike Weichelt - siehe Foto - konnte ihre Anliegen vortragen und anschließend Ivo und Gollnick, der zum ersten Mal an dieser Adresse war, durch die neuen Räume des AWO-Treffpunkts des Ortsvereins Asseln/Husen/Kurl führen.

Auch die Husener AWO-Begegnungsstättenleiterin Ulrike Weichelt (l.) konnte ihre Anliegen dem Scharnhorster Bezirksbürgermeister Werner Gollnick und seiner Stellvertreterin Andrea Ivo vortragen.
Das Logo des Seniorenprojekts der heimischen Wohlfahrtsverbände, das in Dortmund auf Stadtbezirksebene organisiert ist und arbeitet.
Autor:

Ralf K. Braun aus Dortmund-Ost

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

21 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen